Aufrufe
vor 2 Jahren

Alles für mein Tier 02/17

  • Text
  • Fressnapf
  • Hund
  • Hunde
  • Mensch
  • Tier
  • Katzen
  • Hermann
  • Verschiedenen
  • Anione
  • Bengalkatze

GEHElMTlPP RANTENTAL Der

GEHElMTlPP RANTENTAL Der Wandertipp dieser Ausgabe führt uns in eine atemberaubende Landschaft: die Steirische Krakau. D ie idyllisch lisc gelegene gene Steirische Krakau au ist ein Geheimtipp für alle le zwei- und vierbeinigen inigen Wanderfreunde. e Das weitläufige Gebiet ist seit über hundert Jahren bei Wanderern und Bergsteigern g rn beliebt ebt und ist bislang weitgehend vom Massentourismus verschont geblieben. Das zwischen dem Sölkpass und dem Preber eingebettete Wandergebiet ist ein schaftliches hftlihes Juwel und gehört zu Österreichs Wan- landderdörfern bzw. Wanderregionen. Es bietet zu jeder Jahreszeit zahlreiche Möglichkeiten, die Region zu entdecken. Besonders jetzt, da der Frühling naht, locken die schon wärmeren Temperaturen. Liegt noch Schnee, ist man mit Tourenskiern oder Schneeschuhen gut gerüstet. Das Rantental tal ist eines der schönsten Seitentäler der Region Eine beliebte ebte Wanderung führt in eines der schönsten Seitentäler der Region: das Rantental. Die 8,3 Kilometer lange, leichte Wande- rung entlang des Rantenbachs startet bei der Klausnerberg-Säge, bei der es auch ausreichend Parkmöglichkeiten gibt. Mit nur 289 Metern Höhendifferenz im Auf- und Abstieg eignet sich die Wande- rung auch für Familien und natürlich für vierbeinige Begleiter, die sich iheinmal so richtig ihti austoben tb möchten. öht Von der Klausnerberg- Säge aus führt ein geräumter Forstweg bis zur Gabelung des Preber- und Rantengrabens. Hier rechts abzweigen und dem Wegverlauf bis zur Ebenhandlhütte, die im Winter nicht bewirtschaftet ist, folgen. Wer auf eine Jausenpause nicht verzichten möchte, sollte also nicht vergessen, entsprechenden Proviant im Rucksack mitzunehmen. Highlights unterwegs sind die atemberaubende Bergkulisse, der zugefrorene Rantenbach sowie die märchenhafte Winterlandschaft. Der Rückweg führt über die gleiche Strecke zurück zum Ausgangspunkt. 12 Bild: © David Schäffler, Freizeitalpin

MENSCH & TIER | WANDERN MIT HUND ElNE WUNDER- SCHÖNE WANDERUNG FÜR FAMlLlEN UND HUNDE. Übernachtungstipp Wanderfreunde, die gerne länger in der Krakau bleiben möchten, finden mit dem Hotel Stigenwirth einen hundefreundlichen Gastgeber, in dem vierbeinige Begleiter jederzeit willkommen sind. Für kleine Hunde werden sechs Euro und für große Hunde neun Euro Nächtigungs- und Reinigungsgebühr pro Tag berechnet. Weitere Informationen zu hundefreundlichen Nächtigungsmöglichkeiten gibt es unter www.krakau.at. Ebenhandlhütte © OpenStreetMap und Mitwirkende, CC-BY-SA WWW Grazer Hütte AUF EINEN KLICK! Die Wanderkarte zur Tour gibt’s auch online unter: www.fressnapf.at/rantental Fiegler Moos Klausen Der perfekte Schuh für Ihre Wanderung: LOWA RENEGADE ICE GTX® Ws Speziell für Damenfüße: der Multifunktions-Klassiker in einer warmen Winterversion. Etwas höher geschnittener Stiefel mit stabilem Schaft aus Glatt- und Nubukleder, wasserdichtem GORE-TEX®- Partelana-Futter und hochgezogener LOWA „MONOWRAP®“- Sohlenkonstruktion. www.lowa.at Testen Sie Österreichs Nr. 1 * für Hundezahnpflege Reinigt auch schwer erreichbare Zähne JAHRE DENTASTIX Pedigree ® DENTASTIX • Die beliebteste tägliche Hundezahnpflege.* • Reduziert die Zahnstein- ANZEIGE bildung um bis zu 80% – wissenschaftlich erwiesen. Pedigree ® DENTAFLEX • Bahnbrechende Zahnpflege, 2 x wöchentlich. • Wissenschaftlich geprüfte Textur reinigt bis zum Zahnfleischrand. ** * Nielsen Daten Totalmarkt, Umsatz roll. Jahr Wo 32 2016; **GfK 2014, repräsentative Anzahl an deutschen Tierärzten

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel