Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 01/20

  • Text
  • Menschen
  • Katze
  • Torsten
  • Anione
  • Tiere
  • Gemeinsam
  • Markt
  • Hunde
  • Hund
  • Fressnapf

30 Jahre

30 Jahre Fressnapf Was braucht man, um als Unternehmer erfolgreich zu sein? Zuallererst bedarf es einer Vision, die für Menschen und Kunden relevant ist. Dann Beharrlichkeit, Mut, Fleiß, die Fähigkeit, Menschen zu begeistern und mitzunehmen. Bei Fressnapf sind das unsere Mitarbeiter, aber auch unsere Franchisepartner. Es ist wichtig, Mitarbeiter zu entwickeln. Die Menschen, die für Fressnapf arbeiten, sollten keine Ja-Sager sein, sondern Leute mit eigenen Ideen. Weil ich nicht alles kann, hole ich mir Menschen ins Team, die können, was mir fehlt. Für mich hat ein guter Mitarbeiter kein Mitspracherecht – er hat sogar eine Mitsprachepflicht. Fressnapf Friends – auch eine Pflichtlektüre für Torsten Toeller. „Die Menschen, die für Fressnapf arbeiten, sollten keine Ja-Sager sein, sondern Leute mit eigenen Ideen“ Was motiviert dich am meisten? Der gemeinsame Erfolg mit unseren vielen Mitarbeitern, mit denen wir täglich neue Kunden gewinnen. Mit unserer Vision „Happier Pets. Happier People.“ machen wir unsere Gesellschaft etwas besser. So fahre ich fast jeden Tag mit Freude und Spaß in mein Büro. Oder eben auch in unsere Märkte, um dort gemeinsam mit den Teams das Angebot und den Service für unsere Kunden konsequent auszubauen. Könntest du dir ein Leben ohne Arbeit vorstellen? Heute, nach 30 Jahren Fressnapf und im Alter von 53 Jahren, wäre es schon schön, etwas weniger zu arbeiten und mehr Zeit für die Familie zu haben. Geplant hatte ich das schon öfter, aber gelungen ist es mir bisher nicht – Fressnapf ist halt mein „Baby“. (lacht) Wie entspannst du dich am besten? Freizeit ist ein kostbares Gut. Daher gehört diese auch in allererster Linie meiner Familie. Ob Ausflüge, gemeinsame Urlaube oder eine gemütliche und ausgiebige Runde mit den Hunden. Außerdem möchte ich gerne mehr von der Welt entdecken und mal eine richtig schöne Fernreise unternehmen. Letzte Frage: Liest du Fressnapf Friends? Selbstverständlich! Wenn ich wissen möchte, was unsere Kunden beschäftigt, dann muss ich auf dem Laufenden sein. Und unser Magazin zu lesen, ist ja eine Aufgabe, die obendrein richtig Spaß macht. 18

30 Jahre Fressnapf Gewinnen Sie 3 Nächte im Hotel Klosterbräu & Spa 5Sterne für 4 Pfoten Das große Reisegewinnspiel Das Hotel Klosterbräu & Spa in Seefeld in Tirol befindet sich in einem ehemaligen Augustinerkloster, das von Kaiser Maximilian I. im Jahre 1516 erbaut wurde. Das Hotel wird von Familie Seyrling in sechster Generation mit herzlicher Gastfreundschaft geführt. Hier sind Gäste mit Hund herzlich willkommen! Den Gastgebern, ebenfalls Hundebesitzern, ist es auf besondere Weise gelungen, die wunderbare geschichtsträchtige Atmosphäre mit den Annehmlichkeiten des modernen Lebens zu kombinieren. Alleine der 3500 Quadratmeter große Spa-Bereich mit seinen beiden Schwimmbädern und Whirlpools ist einen Besuch wert. Zum Wellness-Angebot gehört auch die Eventsauna „Heißzeit“ – die weltweit erste komplett von Hand geschnitzte Sauna. Acht Restaurants bewirten die Gäste, in zweien von ihnen sind Vierbeiner herzlich willkommen. Der Garten „Eden“ des Hotels grenzt direkt an das private 150 000 Quadratmeter große Spazier- und Gassigelände an. Wir verlosen 3 Übernachtungen für 2 Personen und 1 bis 2 Hunde im DZ, inklusive Halbpension und jeweils einer Wellnessbehandlung. Beantworten Sie einfach folgende Frage*: Wie heißt der große Klostergarten des Hotels? Schicken Sie Ihre Antwort bis zum 29. Februar 2020 per Post mit dem Stichwort „Klosterbräu“ an: Fressnapf Handels GmbH, Karolingerstraße 3, 5020 Salzburg. Oder nehmen Sie online unter fressnapf.at/klosterbraeu teil. *Die Teilnahmebedingungen finden Sie in diesem Magazin auf Seite 50 und online unter fressnapf.at/klosterbraeu. Mehr Infos zum Hotel Klosterbräu & Spa unter Tel. +43 5212/2621 oder klosterbraeu.com 19

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel