Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 04/20

Tierisch informiert Cool

Tierisch informiert Cool Cats Katzen im Sommer Katzen sind als Sonnenanbeter bekannt, doch nicht jede Mieze verkraftet große Hitze: So können Sie für Abkühlung und Wohlbefinden Ihres Tieres sorgen Die Vorfahren unserer Hauskatzen bewohnten Wüsten und Steppen. Deshalb haben die meisten Stubentiger keine großen Probleme mit Wärme. Im Gegenteil: Nur zu gern räkeln sie sich genüsslich in der Sonne, ob auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten. Doch auch Katzen – die Könige unter den Individualisten – haben ein sehr unter schiedliches Temperaturempfinden: Während eine Mieze sich bei brütender Hitze ein Sonnenplätzchen sucht, rettet sich die andere auf die kühlen Fliesen. Katzen können nicht schwitzen. Ihre einzigen Schweißdrüsen sitzen an den Ballen und sie dienen eher der Markierung ihres Reviers als dem eigentlichen Schwitzen. Deswegen hecheln unsere Stubentiger: Der durch die Atembewegung verdunstende Speichel sorgt für Abkühlung. Auch das vermehrte Belecken des Fells soll diese Verdunstungskälte erzeugen. Die meisten Katzen tun instinktiv das Richtige, um sich abzukühlen: Sie suchen schattige Plätze auf, und statt sich zu bewegen, dösen sie lieber. Doch auch Katzen können einen Hitzschlag erleiden. Besonders gefährdet sind brachycephale Rassen mit kurzen Nasen wie etwa Perserkatzen. Sollte Ihre Katze sich bei großer Hitze anders als gewohnt verhalten, zum Beispiel Probleme beim Atmen haben oder apathisch sein, wickeln Sie sie in ein feuchtes, mäßig kühles Tuch, bieten Wasser zum Trinken an und machen sich sofort auf den Weg zum Tierarzt. Wohnungskatzen Wohnungskatzen freuen sich in der warmen Jahreszeit über einen katzensicheren, luftigen Balkon mit schattigen Plätzen, von denen aus sie das Treiben gut beobachten können. Ein Topf mit Katzengras, vielleicht noch einer mit Katzenminze – und das Samtpfotenglück ist perfekt. Ihre Katze sollte immer die Möglichkeit haben, sich in die Wohnung zurückzuziehen. Achten Sie darauf, dass sie weder Zugluft noch Ventilatoren-Luftwirbel ausgesetzt ist: Beides kann Bindehautentzündungen verursachen. Eine spannende Abwechslung bietet ein Katzenpool. Die wenigsten Stubentiger werden darin baden, aber der in der Sonne verlockend glitzernde Boden und darin schwimmendes Spielzeug locken zum Fischen im flachen Pool. Ein erfrischender Spielspaß! 22

Tierisch informiert Freigänger AHA! Für Katzen mit Ausgang gelten ähnliche Regeln wie für uns: Mittagshitze meiden und – zumindest bei hellen, kurzfelligen Katzen – das Eincremen nicht vergessen, besonders Stellen, an denen das Fell dünn ist, wie an Nase oder Ohren. Ihre Katze muss jederzeit zurück in die Wohnung gelangen können oder zumindest Zugang zu einem kühlen Ort haben. So mancher Freigänger macht im Sommer gern die Nacht zum Tag, schläft also tagsüber, wenn es heiß ist, und stromert nachts herum. In den Sommermonaten haben auch Spinnentiere und Insekten wie Zecken, Flöhe, Trinkfaulen Katzen sollten Sie im Milben & Co. Hochsaison. Beugen Sie Sommer Nassnahrung anbieten, mit Spot-on-Präparaten, Flohhalsbändern oder Kau tabletten diesen Plage- damit ein Teil ihres Flüssigkeitsbedarfs gedeckt ist. Da Reste schnell verderben, geben Sie mehrere kleine geistern vor. Freigänger fangen gern mal eine Maus und sollten deshalb Portionen über den Tag verteilt. alle drei Monate eine Wurmkur Frisches Trinkwasser sollte ver abreicht bekommen. stets bereitstehen. AniOne Katzen-Pool Aus PVC, praktisch zusammenfaltbar, inkl. 3 Neopren-Spielzeugen, 30 × 10 cm NEU im Sortiment AniOne Intelligenzspielzeug für Katzen Fünf Spielelemente, mit Snacks befüllbar, spülmaschinengeeignet AniOne Kühlmatte Die kühlende Liege matte gibt es in den sommerlichen Designs „Orange“ und „Melon“ DIAGNOSE VOM TIERARZT: SPEZIALDIÄT VON PETBALANCE MEDICA Bei gesundheitlichen Problemen ist die erste Anlaufstelle der Tierarzt. Neben einer geeigneten Behandlung wird auch eine individuelle Ernährung benötigt. PetBalance Medica bietet ein ganzheitliches Sortiment an therapeutischen Diät-Futtermitteln, die unter der Leitung von erfahrenen Spezialisten im Bereich der tiermedizinischen Ernährung entwickelt werden. ganzheitliches Konzept: Trocken- und Nassnahrung breite Auswahl an Ernährungslösungen auf Basis tiermedizinischer Forschung entwickelt

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel