Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 05/20

  • Text
  • Wichtig
  • Tiere
  • Gemeinsam
  • Anione
  • Futter
  • Fressnapf
  • Katzen
  • Katze
  • Hund
  • Hunde

Tierisch informiert

Tierisch informiert Sehen und gesehen werden Langhaarige Hunde Gerade kleine Hunde oder solche mit dunklem Fell sind bereits in der Dämmerung kaum noch zu sehen – Leuchtaccessoires und Blinkis geben Sicherheit Die Gassirunden im Herbst und Winter finden häufig bei schlechten Sichtverhältnissen statt. Es wird früher dunkel und die Schmuddelwetter­Saison hat begonnen. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihres Lieblings sollten Sie einige Verhaltensregeln beachten und auf die richtige Ausrüstung setzen. Welche Leuchtutensilien eignen sich für wen am besten? Wir empfehlen große reflektierende Flächen, die vom Fell nicht so leicht verschluckt werden. Hier eignen sich Warnwesten oder reflektierende Mäntel. Bei Regenwetter haben die Leuchtmäntel den Vorteil, dass sie auch vor Kälte und Nässe schützen. Die fluoreszierenden Stoffe werden unter einer Lichtquelle aufgeladen und leuchten über mehrere Stunden. Passanten und andere Gassigänger können durch Mäntel und Westen auch erahnen, wie groß der sich nähernde Hund ist. Leuchtgeschirre sind ebenfalls eine gute Option für langhaarige Hunde. Wenn Sie kein neues Leuchtgeschirr nachrüsten möchten, gibt es auch Leuchtklettsticker und Sicherheitsbänder, die Sie am Geschirr befestigen können. Dogs Creek Leuchtleine Polar Light Blink- und Dauerlicht, aufladbar, Leuchtdauer von ca. 4 Stunden in der Dauerlichtfunktion, ca. 9 Stunden in der Blinklichtfunktion Dogs Creek Leucht halsband Polar Light Leuchtkraft bis zu 300 m. Blink- und Dauerlicht, aufladbar, spritzwassergeschützt 22

Kurzhaarige Hunde Selbstleuchtende Halsbänder mit Blink­ und Dauerlicht sind für sie eine gute Wahl. Viele sind mit umweltfreundlichen, per USB­Kabel aufladbaren Akkus ausgerüstet und halten über mehrere Stunden. Meist aus Silikon oder Nylon, sind sie leicht zu pflegen und können auf die richtige Halsweite gekürzt werden. Gut ins Auge stechen auch Blinkanhänger. Wichtig ist, dass Sie die Blinkis richtig platzieren. Am besten an Leine oder Geschirr – dort sind sie gut sichtbar. Manche Hunde fühlen sich von Blinklichtern irritiert – besonders wenn sie in ihr Sichtfeld ragen. Die meisten Utensilien haben verschiedene Leucht­Modi: Stellen Sie einfach auf Dauerleuchten statt Blinken ein. Tierisch informiert Sicherheit für Herrchen und Frauchen Nicht nur Ihr Hund, sondern auch Sie sollten im Dunkeln gut zu sehen sein. Helle Kleidung und eine Leuchtweste sind ebenso ratsam wie eine Taschenlampe, und sei es die Funktion im Smartphone. So können Sie nicht nur den eigenen Weg besser erkennen, sondern sind auch sicht bar für andere. Auch zum Einsammeln der Hinterlassenschaften Ihres Lieblings erweist sich eine Taschen lampe im Dunkeln als äußerst nützlich. Möchten Sie beide Hände frei haben, eignet sich eine Kopflampe. Das sieht vielleicht lustig aus, ist aber praktisch. Eine Leuchtleine sorgt für zusätzliche Sichtbarkeit. AniOne Blinki Box Dieser Leuchtan hänger ist für alle Hunde größen geeignet Dogs Creek Snap-Band Atlas Damit auch Sie als Hundehalter gut zu sehen sind Der Club für alle mit Hund oder Katze – ein Leben lang JETZT FETTE BEUTE MACHEN ... ... und gleich online kostenlos registrieren! viele tolle Gutscheine für deinen Liebling kostenlose Beratung durch unsere Experten interessante Blogbeiträge rund um Hund und Katze EIN CLUB VIELE VORTEILE www.fressnapf-pfotenclub.at

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel