Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 05/20

  • Text
  • Wichtig
  • Tiere
  • Gemeinsam
  • Anione
  • Futter
  • Fressnapf
  • Katzen
  • Katze
  • Hund
  • Hunde

Gemeinsam glücklich Sie

Gemeinsam glücklich Sie nehmen ihre Backen gern voll Hamster sind als nacht aktive Einzel gänger als Haustiere für kleine Kinder nicht geeignet. Sie brauchen viel Bewegung und die Möglichkeit, Tunnel zu bauen Kaum jemand kann diesen niedlichen Knopfaugen widerstehen. Hamster sind beliebte Haustiere. Doch eine artgerechte Haltung ist aufwendiger, als mancher annimmt. Hierzulande werden meist Goldhamster oder Zwerghamster gehalten. Je nach Farbschlag oder Fellbeschaffenheit gibt es verschiedene Hamsterarten. Doch egal ob Teddy-Goldhamster oder etwa Dsungarischer Zwerghamster: Allen Arten gemein ist, dass sie Einzelgänger und außerdem dämmerungs- oder nachtaktiv sind. Tagsüber schlafen die kleinen Fellknäuel, doch abends und nachts fangen Hamster an, herumzuwuseln, und sind dann sehr lebhaft. Wegen dieses starken Bewegungsdrangs benötigen Hamster ausreichend Platz zum Graben und Klettern. Haltung Empfohlen wird eine Gehegegröße von mindestens 100 × 50 × 50 Zentimetern mit engen Gitterstäben, 38

Gemeinsam glücklich AHA! Der Feldhamster ist ein reines Wildtier. Er bringt es von Kopf bis Schwanz auf bis zu 35 Zentimeter Länge. Er ist in den Steppen Osteuropas und Asiens zu Hause. durch die die Winzlinge nicht durchschlüpfen können. Den Boden sollte eine 20 Zentimeter dicke, grabfähige Einstreu bedecken. Dafür eignen sich Kleintierstreu, Hanfstreu oder anderes saugfähiges Substrat. Es sollte zu je einem Drittel mit Heu und Stroh gemischt werden. Nur so können die agilen, neugierigen Tiere nach Herzenslust buddeln und Tunnel bauen, ohne dass diese einstürzen und sie in Gefahr bringen. Meistens suchen sie sich eine Stelle als Toilettenecke aus. Diese muss täglich gesäubert werden. Da sich Hamster vor allem über den Geruch orientieren, sollte der Rest der Einstreu nicht auf einmal gewechselt werden, sondern etappenweise. Hamster lieben Sandbäder, dafür benötigen sie eine Tonschale mit Chinchillasand. Tränke und Futternapf sollten jeden Tag gesäubert werden und kippsicher sein. Einrichtung Neben einem Schlafhäuschen sollte das Hamstergehege weitere Unterschlupfmöglichkeiten aufweisen. Dafür eignen sich Wurzeln, Äste, Röhren und zernagbares Material wie nicht bedruckte Pappe. Außerdem benötigen Hamster ein separates Vorratshäuschen, das Sie regelmäßig überprüfen sollten, damit das Futter, das er in seinen Backentaschen als Vorrat dorthin trägt, nicht verdirbt. Hamster brauchen viel Bewegung. Beschäftigung Das Gehege sollte möglichst groß und abwechslungsreich gestaltet sein, damit keine Langeweile aufkommt. Sogenannte Hamsterteller eignen sich als Bewegungsmöglichkeit, Hamsterräder dagegen nur, wenn sie tierschutzgerecht sind: also mindestens einen Durchmesser von 25 Zentimetern haben, damit die Tiere darin mit geradem Rücken laufen können, und MultiFit Nagerfutter für Hamster 800 g Schmackhafte Vollnahrung für Hamster mit viel gesundem Eiweiß und lebenswichtigen Proteinen nicht aus Plastik, sondern Holz sind. Laufflächen und Rückwände müssen geschlossen sein. Gänzlich ungeeignet sind da gegen Hamsterkugeln oder Röhren aus Plastik. Ernährung Generell sollte Goldies Ernährung aus Körnermischungen, verschiedenen Gemüsesorten und Kräutern bestehen. Hamster benötigen auch tierisches Eiweiß, das in den Körnermischungen oftmals schon enthalten ist. Man kann es aber auch einbis zweimal die Woche zufüttern in Form von kleinen Insekten (Grillen), hart gekochtem Ei, Hartkäse, Quark oder Hüttenkäse. AniOne Holzhaus Noah Zweistöckiges Nagerhaus für Hamster und Mäuse AniOne Kleintiernapf Design Stabiler Keramiknapf mit niedlichem Design 39

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel