Aufrufe
vor 4 Monaten

Fressnapf Friends 05/21

  • Text
  • Wwwfressnapfat
  • Tierisch
  • Futter
  • Katze
  • Gemeinsam
  • Anione
  • Katzen
  • Tiere
  • Fressnapf
  • Hunde
  • Hund

Tierisch informiert

Tierisch informiert Leuchten im Dunkeln Wenn die Tage kürzer werden, finden Gassirunden häufiger im Dunkeln statt. Mit Leuchtutensilien sind Sie und Ihr Hund gut zu sehen und sicher unterwegs Blinkanhänger Mäntel, Geschirre und Leine Sowohl bei Hunden mit langem Fell als auch bei kurzbeinigen Tieren reicht ein Leuchtanhänger am Halsband nicht aus für gute Sichtbarkeit. Leuchtwesten, -geschirre oder -leinen sind hierfür besser geeignet. Es gibt sowohl Mäntel oder Westen mit fluoreszierenden Elementen als auch solche mit integrierten Leuchtmitteln, die wiederaufladbar sind und in verschiedenen Modi blinken. Alternativ können Sie Leuchtklettsticker und Sicherheitsbänder auch am Lieblingsgeschirr Ihres Hundes befestigen. So sehen Sie immer, wo Ihr Hund gerade ist, wenn er frei läuft. Leuchtanhänger – egal ob grün, rot, blau oder pink – fallen sehr gut ins Auge. Achten Sie darauf, den Anhänger richtig zu platzieren. Bei der Befestigung am Halsband sorgt das Eigengewicht des Anhängers oft dafür, dass er nach vorne in den unteren Halsbereich Ihres Hundes rutscht. Dort ist er je nach Hundegröße und Körperhaltung nicht mehr gut zu sehen. Befestigen Sie ihn lieber an Leine und Geschirr oder wählen Sie einen Anhänger zum Anklemmen statt Anhängen. AniOne Sicherheitsweste Hund Reflektierendes Pfotendesign, zuverlässiger Schutz für Vierbeiner AHA! Katzen und Hunde können bei schlechten Lichtverhältnissen sehr viel besser sehen als Menschen. Das Tapetum lucidum wirkt wie ein Reflektor hinter der Netzhaut. Es ermöglicht eine doppelte Ausnutzung des einfallenden Lichtes bei Dunkelheit, allerdings geht es mit Einbußen bei der Sehschärfe einher. AniOne Blinkendes Silikon Halsband 45 cm LED-Leuchtring aus Silikon, lässt sich zuschneiden 24

Tierisch informiert Sehen und gesehen werden Nicht nur Ihr Hund, sondern auch Sie sollten im Dunkeln gut zu sehen sein. Es ist vielleicht nicht das modischste Accessoire, aber eine Leuchtweste sorgt für Sicherheit. Ratsam ist es auch, eine Taschenlampe dabei zu haben, es geht auch mit der Funktion im Smartphone. So können Sie nicht nur den eigenen Weg besser er- kennen, sondern sind auch sichtbar für andere. Auch zum Einsammeln der Hinterlassenschaften Ihres Lieblings ist eine Taschenlampe äußerst nützlich. Möchten Sie beide Hände frei haben, eignet sich eine Kopflampe. Das sieht vielleicht lustig aus, ist aber praktisch. Übrigens spricht auch nichts dagegen, wenn Sie sich Blinkutensilien wie Klettleuchtarmbänder anheften. So erkennen andere Passanten oder Rad fahrer, wo Hund und wo Halter laufen. Dogs Creek Leuchtschnappband Magnetblinki mit bis zu 300 m Sichtweite, für Hund und Halter Spielzeug in der Dämmerung Wenn es zeitig dunkel wird, kann sich die Spielzeit im Freien für manche Hunde verkürzen. Zum Glück gibt es leuchtendes Apportierspielzeug wie Frisbees oder Bälle. Im Dunkeln kann es Überraschungen geben: Unentdeckte Unebenheiten im Gelände, Wildtiere sind aktiv, andere Passanten tauchen unvermittelt auf. Spielen Sie deshalb am besten nur im eigenen Garten oder in einem umzäunten Hundeauslauf. Auch wenn Sie sich tagsüber auf Ihren Vierbeiner verlassen können: Im Dunkeln reagieren viele Hunde anders als gewohnt. Dogs Creek Leuchthalsband Fading neongelb Spritzwassergeschützt, per USB aufladbar freigänger- Katzen Ein fluoreszierendes Halsband erhöht zwar die Sicht- barkeit der Katze, allerdings überwiegen die Risiken. Gerade Freigängerkatzen können sich damit irgendwo im Gebüsch verfangen, ohne gefunden zu werden, oder beim Putzen mit ihrer Pfote darin hängen bleiben. Dogs Creek Leuchtleine Fading neongelb Fester Griff dank Neoprenpolsterung, per USB aufladbar 25

Fressnapf Prints