Aufrufe
vor 1 Jahr

Fressnapf Friends 06/19

  • Text
  • Gemeinsam
  • Futter
  • Informiert
  • Fressnapf
  • Tierisch
  • Anione
  • Hunde
  • Katzen
  • Katze
  • Hund

Titelthema zu sichern.

Titelthema zu sichern. Dazu zählt soziale Fellpflege genauso wie – so nennt es Feddersen- Petersen – „Schnauzen zärt lichkeiten“. Der Mensch kann das ganz einfach imitieren, etwa durch das Bürsten des Fells oder indem seine Hand jene „Schnauzenzärtlichkeiten“ ausführt und etwa den Hund, der locker und ohne Ablenkung neben ihm läuft, seitlich an der Schnauze streift. Starre Streichel-Regeln gibt es nicht. Wichtig ist, dass jeder Hundehalter seinen Vierbeiner beobachtet und mit dessen Körpersprache vertraut ist: Dreht das Tier den Kopf zur Seite, duckt sich oder geht weg, möchte es nicht an gefasst werden. Und das gilt es, in jedem Fall zu akzeptieren. Das Streicheln ist nicht nur für das Wohlbefinden von Menschen und Hunden gut, sondern kann auch gut bei der Hundeerziehung ein gesetzt werden: zum Beispiel als Bestätigung, wenn der Hund nach dem Rufen angelaufen kommt. Ist der Hund aber aufgeregt, bellt jemanden an oder springt unerwünscht an einem hoch, sollte man ihn dagegen niemals streicheln. Streichelwünsche ignorieren Auch wenn ein Hundehalter alles richtig macht, muss er akzeptieren, dass es verschmuste und weniger verschmuste Hunde gibt. Das hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, wie ein Tier aufgewachsen ist, sondern kann einfach an seinem angeborenen Charakter liegen. Wenn der Hund sich in sein Körbchen zurückzieht, bringt es nichts, ihn zu weiteren Streichel einheiten aufzufordern. Im Gegenteil: Eine solche Aufdringlichkeit schadet eher dem Vertrauen zwischen Tier und Mensch. Maß halten sollte man bei Hunden, die ihren Halter stark bedrängen, weil sie gestreichelt werden wollen. Vielleicht spielt hier Eifersucht auf andere Haustiere oder Menschen eine Rolle. In jedem Fall versucht der Hund, Sie zu manipulieren und deshalb heißt es, stark zu bleiben und nicht auf jeden fordernden Streichelwunsch des Hundes einzugehen. Anders verhält es sich in Angstsituationen, etwa bei Gewitter. Wenn sich Ihr Hund zitternd an Sie drückt, umfassen Sie ihn ruhig – aber streicheln und trösten Sie ihn nicht, sondern zeigen Sie nur Präsenz und Souveränität. Bei aller Theorie: Niemand kennt Ihren Hund so gut wie Sie, vertrauen Sie also auch auf Ihre Intuition – dann tut das Streicheln ganz sicher Ihnen beiden gut. Gewinnen Sie 3 Übernachtungen im wunderschönen Südtirol Das Quellenhof Luxury Resort Passeier liegt im wunderschönen Passeiertal in Südtirol und zählt zu den größten und exklusivsten Ferienresorts in den Alpen. Neben seinem vielfältigen und exklusiven Wellness-&-Spa-Angebot besticht der Quellenhof durch sein ausgezeichnetes kulinarisches Angebot. Kochkunst vom Feinsten gibt es in den beiden Top-Restaurants, der „Quellenhof Gourmetstube 1897“ und dem Sky Restaurant „Teppanyaki“. Herzlich willkommen sind auch Ihre Vierbeiner: Im wunderschönen Outdoor-Bereich rund um das Resort genießen Hunde einen wunderbaren Auslauf. Zudem steht auf Mitmachen und gewinnen! Anfrage ein Dog-Sitter zur Verfügung. Wir verlosen 3 Übernachtungen für 2 Personen und 1 Hund. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wie heißen die beiden Top- Restaurants im Quellenhof Luxury Resort Passeier? Schicken Sie Ihre Antwort bis zum 31. Dezember 2019 per Post mit dem Stichwort „Quellenhof Passeier“ an: Fressnapf Handels GmbH, Karolingerstraße 3, 5020 Salzburg. Oder nehmen Sie online unter fressnapf.at/ quellenhof-passeier teil. * Die Teilnahmebedingungen finden Sie in diesem Magazin auf Seite 50 und online unter fressnapf.at/quellenhof-passeier. Mehr Infos zum Quellenhof Luxury Resort Passeier unter Tel. +39 0473 645 474 oder quellenhof.it ♥ 18

Titelthema Zeit zum Knuddeln AniOne Wintertime Höhle Idealer Rückzugsort mit herausnehmbarem Wendekissen Auf der Suche nach einem kuscheligen Geschenk für Ihren Vierbeiner? Bei der neuen AniOne Wintertime-Kollektion ist garantiert etwas dabei AniOne Wintertime Wendeliegedecke Rückseite aus kuscheligem Plüsch. Farben: Grün, Rot oder Grau AniOne Wintertime Katzenangel Ideal für Jagd-Spiele an kalten Tagen im Haus, circa 40 cm lang AniOne Wintertime Napf Erhältlich in Grün oder Rot sowie in drei verschiedenen Größen AniOne Wintertime Liegeplatz Mit Antirutsch-Unterseite und abnehmbarem Kissenbezug AniOne Wintertime Transporttasche Extra weich gepolstert, mit zusätzlichem Schultergurt online AniOne Wintertime Plüschspielzeug Kuscheliges Plüschspielzeug zum Schmusen an kalten Wintertagen AniOne Wintertime Liegekissen Mit weichem Außen material und Antirutsch-Unterseite exklusiv bei Alle Produkte finden Sie in teilnehmenden Fressnapf-Märkten und im Fressnapf- Online-Shop unter fressnapf.at 19

Fressnapf Prints

Wildvogel-Fibel
Reise-Ratgeber
Katzen-Fibel