Aufrufe
vor 3 Jahren

Alles für mein Tier 01/18

  • Text
  • Katzen
  • Katze
  • Rassen
  • Tier
  • Mensch
  • Fressnapf
  • Hund
  • Tiere
  • Futter
  • Hunde
  • Www.fressnapf.at

MENSCH & TIER |

MENSCH & TIER | TIERHOROSKOP BLlCK lN DlE STERNE LÖWE (23. 7. – 23. 8.) Für heißblütige Löwen ist das nicht gerade die richtige Jahreszeit. Sie können froh sein, wenn der Winter vorbei ist, und damit dauert es noch ein wenig. Also lieber in Deckung bleiben und die Stimme schonen: Weniger Angebergebell und Theatergefauche bekommen der Gesundheit besser. Und die Herrschaftsansprüche der Löwen werden schon nicht in Frage gestellt – keine Sorge. JUNGFRAU (24. 8. – 23. 9.) Röllchen um die Taille? Speckfältchen am Bauch? Das muss nicht sein. Es ist Zeit für Winterfitness, die Gemütlichkeit im Warmen kann danach noch kommen. Auch Jungfrauen müssen sich aufs Frühjahr vorbereiten, sonst verpassen sie noch die Überraschung ihres Lebens. STERN- ZElCHEN DES MONATS STERN- ZElCHEN DES MONATS STElNBOCK (22. 12. – 20. 1.) Für Freudensprünge über Stock und Stein ist jetzt nicht die Zeit: Es lauern Stolperfallen. Die erfordern einen kühlen Kopf und kluge Überlegung, und keinesfalls hitzige Kletterei in großen Höhen. WASSERMANN (21. 1. – 19. 2.) Die Wassermänner haben ihre hohe Zeit, schließlich können sie jetzt Geburtstag feiern. Da wünschen auch die Sterne viel Glück und gratulieren. Mit solcher Power im Rücken kann kein anderes Sternzeichen den Wassermännern widerstehen: Augen auf und Ohren hoch – es winken einmalige Chancen, vor allem im Liebesleben. FlSCHE (20. 2. – 20. 3.) Bisserl frostig draußen und im Gemüt? Noch eine dicke Eisdecke auf dem Teich und auf der empfindlichen Fische- Seele? Da hilft nur Fitness für Körper und Geist. Ohnehin müssen die Reviere endlich mal wieder kontrolliert werden, das bietet sich also als Winteraktivität geradezu an. Vielleicht ergibt sich ein netter Kontakt mit den Nachbarn von jenseits des Zauns. WlDDER (21. 3. – 20. 4.) Was kann einem Widder schon der Winter ausmachen? Nichts. Schließlich hat er ein dickes Fell und ein stabiles Selbstbewusstsein. Und wenn er doch mal fröstelt, dann macht er eben ein paar Bocksprünge zum Aufwärmen. Das zeigt auch gleich seine Kraft und Athletik und beeindruckt die anderen Artgenossen. WAAGE (24. 9. – 23. 10.) Wie kann man nur so eitel sein und bei diesen Temperaturen beim Spaziergang draußen ohne Mäntelchen herumstromern? Die empfindliche Waagegesundheit muss geschont werden, sonst drohen ernste Komplikationen, und der Start ins Frühjahr misslingt. STlER (21. 4. – 20. 5.) Ja, ja, die Stiere scharren mit den Hufen. Aber es dauert nun mal noch, bis es wieder warm und Frühling wird. Warum nicht mal die Zeit zum Lernen nutzen, statt immer nur nach Leckerchen zu schnüffeln? Mantrailing? Begleithundeprüfung? Best cat in show? Weitflieger? Es gibt viele Herausforderungen – packt es an, ihr Stiere! 34 SKORPlON (24. 10. – 22. 11.) Ob Regen, Schnee oder Graupel, das alles kann einen Skorpion im Schaffensrausch nicht irritieren. Er beißt sich durch, bei jedem Wetter und allen Temperaturen. Und wer dabei im Weg steht, der wird halt umgerannt. Pech gehabt! SCHÜTZE (23. 11. – 21. 12.) Nach dem rauschenden Jahresausklang sind die Schützen noch nicht wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt. Sie träumen immer noch, den Kopf in den Wolken. Aber Achtung: Auf dem Boden liegt Glatteis, gefährlich für die Pfoten. Augen auf beim Spaziergang, der Mars ist missgünstig. ZWlLLlNGE (21. 5. – 21. 6.) Neues Jahr, neues Glück. Zwillinge sind Spielernaturen und das lässt sie ihr Elend schnell vergessen – weil sie auf die nächste Chance hoffen. Also, alles zurück auf Anfang und den ganzen Charme auspacken. Dann wird das schon was werden mit dem Glück auf vier Pfoten und mit zwei Flügeln. KREBS (22. 6. – 22. 7.) Es wird ein harmonischer und ruhiger Jahresbeginn für die Krebse. Alles läuft zu ihrer Zufriedenheit. Sie schauen optimistisch in das neue Jahr und warten gelassen, wie es ihre Natur ist, auf das, was kommt. Und es sieht ganz vielversprechend aus, denn der geflügelte Merkur verleiht den Krebsen eine gewisse Leichtigkeit im Leben. Bilder: © rzarek, FINDEEP, Hein Nouwens, ANURAK PONGPATIMET/Shutterstock.com

MENSCH & TIER | VORSCHAU VORSCHAU RASSEPORTRÄT: Ragdoll COVERSTORY: Hund & Katze unter einem Dach Holen Sie sich ab 1. März die nächste Ausgabe von „Alles für mein Tier“ – RATGEBER: Umzug ins Freigehege GRATIS in Ihrer Fressnapf-Filiale! 35

Fressnapf Prints