Aufrufe
vor 3 Jahren

Alles für mein Tier 02/18

  • Text
  • Hund
  • Katzen
  • Katze
  • Tier
  • Fressnapf
  • Hunde
  • Tiere
  • Mensch
  • Wochen
  • Beiden
  • Www.fressnapf.at

MENSCH & TIER |

MENSCH & TIER | COVERSTORY Jetzt sind Experten gefragt Tauchen diese Probleme auf, können qualifizierte Hundetrainer und Katzenexperten die arttypischen Verhaltensweisen richtig einordnen und erkennen in der Regel schnell, wo das Problem in der Hunde-Katzen-Beziehung liegt. Mit kompetenten Tipps, viel Geduld und Konsequenz helfen sie Ihnen dabei, Ihre beiden Haustiere Schritt für Schritt vom Kriegspfad herunterzulotsen und beiden ein glückliches Leben unter einem Dach zu ermöglichen. Das klappt normalerweise immer, auch wenn es mitunter einige Zeit braucht. Wie viel, das hängt nicht zuletzt vom Charakter und von der Sturheit der Katze und dem Jagdtrieb bzw. dem Grundgehorsam des Hundes ab. Tricks, um die Freundschaft zu stärken Vertragen sich Ihre Vierbeiner zwar ganz gut, zeigen aber kein größeres Interesse aneinander, können Sie der Freundschaft mit einigen Tricks auf die Sprünge helfen. Belohnen Sie die beiden gleichzeitig mit dem Lieblingsleckerli, wenn sie sich einander angenähert haben, etwa bei der Begrüßung. Achten Sie außerdem auf ausreichend geistige und körperliche Beschäftigung. Ebenso wie Hunde beim Gassi gehen können sich Freigängerkatzen während ihrer Streifzüge durch ihr Revier prima draußen austoben. In den Wintermonaten benötigen Katzen Indoor-Spielmöglichkeiten, um die überschüssige Energie abzubauen. Das sorgt für eine entspannte Grundstimmung. Und nach so viel Power hat die Tier-WG ein kleines Nickerchen mehr als verdient. Vielleicht haben Sie Glück und ertappen die beiden, wie sie sich zufrieden aneinanderkuscheln! FELIWAY Starter-Set Zerstäuber (48 ml) oder FELIWAY Spray (60 ml), entspannt die Katze in stressreichen Situationen und schenkt Wohlbefinden, unterbindet das Markierverhalten der Katze und kann z. B. bei Zusammenführungen helfen. TlPP: BLOSS KElN FUTTERNElD Futterplätze der Haustiere getrennt voneinander einrichten. Näpfe in verschiedenen Räumen aufstellen. Tiere ungestört im eigenen Tempo fressen lassen. Fressnapf der Katze an einem erhöhten Ort aufstellen. Beide gleichzeitig mit Leckerli belohnen. Bilder: © Chendongshan, Hein Nouwens, A Aleksii/Shutterstock.com

FRESSNAPF-TRENDS | FELLPFLEGE 1 2 4 3 5 6 7 8 MlT AUSGlEBlGER FELLPFLEGE STÄRKEN SlE KÖRPER UND GElST lHRES HAUSTlERES SOWlE lHRE BlNDUNG ZU lHM. 1 MORE FOR 2-in-1-Handschuh, für kurzes Fell, mit zwei unterschiedlichen Seiten, waschbar, für Hunde und Katzen geeignet. 2 MORE FOR Zupfbürste, flexibler Bürstenkopf, für langes Fell, Verwendung von hochwertigen Materialien wie Edelstahl, Verfilzungen und abgestorbene Haare werden schonend entfernt. 3 MORE FOR Fellkamm, für langes Fell und Unterwolle, Verwendung hochwertiger Materialien wie Edelstahl, rotierende Zinken, Filzkamm zur Entfernung abgestorbener Unterwolle und Verknotungen. 4 MORE FOR Softbürste Welpen/Kitten, universell für alle Felltypen, Verwendung von hochwertigen Materialien, aus Naturhaarborsten, ideal für Welpen und Kätzchen. 5 FURminator, Reduzierung des Haarens um bis zu 90 %, sorgt für ein glänzendes und gesundes Deckhaar, per Knopfdruck wird das ausgebürstete Fell aus der Klinge entfernt, für Hunde und Katzen erhältlich. 6 TAKE CARE Haut-und Fellpflegespray, hochwertige Inhaltsstoffe, neutralisiert Gerüche, besonders geeignet für Tiere mit trockener Haut und stumpfem Fell, für Hunde und Katzen geeignet, 250 ml. 7 TAKE CARE Entfilzungsspray, hilft gegen Verfilzungen, mit Geruchsentferner und natürlichen Wirkstoffen, erleichtert das Auskämmen von Knoten im Fell, 250 ml. 8 TAKE CARE Sensitiv-Hundeshampoo, für empfindliche Hundehaut, frei von Silikonen und Parabenen, mit einer Hand anzuwenden, mit Geruchsentferner, optimal auf den pH-Wert der Hundehaut abgestimmt, die TAKE CARE-Shampoos sind für verschiedene Felltypen erhältlich, 250 ml. 11

Fressnapf Prints