Aufrufe
vor 3 Jahren

Alles für mein Tier 04/17

  • Text
  • Katze
  • Katzen
  • Tier
  • Mensch
  • Sommer
  • Fressnapf
  • Angora
  • Wasser
  • Hund
  • Kira

RATGEBER | TEICHPFLEGE

RATGEBER | TEICHPFLEGE IM SOMMER SO BLElBT lHR TElCH GLASKLAR UND FRlSCH Ein Teich muss gepflegt werden. Mit den richtigen Maßnahmen sorgen Sie für ein gesundes Ökosystem. lm Frühjahr und Sommer ist der Teich am schönsten. Eine Reinigung des Teiches sollten Sie schon im Frühjahr durchführen, weil das Gleichgewicht während des Winters aus dem Lot gerät, da sich der Teich kaum bewegt und der Sauerstoffanteil rapide abnimmt. Auch ein Teilwasserwechsel ist hilfreich, damit das Gewässer wieder ins Gleichgewicht kommt. Während der Sommermonate ist das Wasser im Teich, oft bedingt durch die Fischfütterung, besonders reich an Nährstoffen. Das begünstigt nicht nur das Wachstum von Zierpflanzen, sondern auch den Algenwuchs. Diese gibt es in jedem Gartenteich, ihr Vorhandensein allein ist also noch kein Grund zur Sorge. Sie sollten jedoch beobachten, ob das Wasser klar bleibt. Trübt es sich stark ein oder ist es voller Schwebealgen, müssen Sie dagegensteuern. Beugen Sie vor, indem Sie Fadenalgen oder Wasserlinsen regelmäßig mit einem Kescher aus dem Wasser fischen, auch ein UV-Wasserklärer oder ein Algenvernichter helfen. Letzterer sollte allerdings nur eingesetzt werden, wenn alle anderen Eindämmungsversuche erfolglos waren. Wasserzirkulation sorgt für Frische Außerdem ist es im Sommer wichtig, das Wasser in Bewegung zu halten, damit es mit Sauerstoff angereichert wird. Das kann man beispielsweise mit kleinen Bachläufen, Springbrunnen oder Wasserfällen erreichen. Während ein Bachlauf sorgfältig geplant sein sollte, lässt sich ein Springbrunnen schon mit dem 22 Einsatz einer entsprechenden Pumpe in Betrieb nehmen. Alle Varianten sorgen für eine gute Wasserzirkulation und setzen außerdem besondere optische Akzente. Vor Anschaffung einer Teichpumpe sollte ihr Zweck geklärt sein. Filter- und Bachlaufpumpen sind ideal, um größere Wassermengen zu bewegen. Filterpumpen saugen das Teichwasser an und leiten es zur Reinigung durch integrierte Filterkammern. Bachlaufpumpen arbeiten ähnlich, haben aber nicht immer eine Filterfunktion. Dafür versorgen sie das Wasser mit Sauerstoff, genauso wie Fontänen und Wasserspielpumpen. Je kleiner der Teich, desto größer die Gefahr, dass er Belastungen durch Fischkot, Futterreste, abgestorbene Pflanzen oder Laub nicht standhält. Hier ist der Einsatz von Filtern auf jeden Fall sinnvoll. Prüfen Sie den pH-Wert Haben Sie den Eindruck, dass der Teich außer Balance ist, können Sie auch die Wasserwerte regelmäßig prüfen. Liegen der pH-Wert zwischen 6,5 und 8,5 und die Karbonathärte zwischen 6 und 12 KH, ist alles in Ordnung. Die Ammoniak- und Nitritwerte sollten bei null liegen. Ist einer der Werte kritisch, können Wasseraufbereiter helfen. Die Wassertemperatur sollte ebenfalls regelmäßig überprüft werden, da sich im Sommer das Wasser schnell erwärmt. Bei einer Wassertemperatur über 22 Grad sollte man den Teich mit kaltem Wasser auffüllen, denn das schützt auch vor übermäßiger Algenbildung. Bild: © Kwangmoozaa/Shutterstock.com

FRESSNAPF-TRENDS | TEICHPFLEGE IM SOMMER 1 2 3 4 1 MultiFit Colour-Sticks, für Teichfische, leichte Aufnahme, nicht trübend, leichte, gute Verdaulichkeit, unterstützt die natürlichen Farben. In den Größen 1 Liter und 10 Liter erhältlich. 2 MultiFit Flakes, für Teichfische, bietet eine große Geschmacksvielfalt, mit Vitamin-Complex. In den Größen 1 Liter und 10 Liter erhältlich. 3 MultiFit Nutrimix, für Teichfische, Gourmet-Mix aus Gammarus, Sticks und Flocken, Vitamin-Complex. In den Größen 1 Liter und 10 Liter erhältlich. 4 MultiFit Koi-Sticks, lange Verzehrdauer, mit vielen hochwertigen Proteinen, angereichert mit Mineralstoffen und Spurenelementen. In den Größen 1 Liter und 10 Liter erhältlich. 5 MultiFit WaterFIT, Wasseraufbereiter, lindert Stress bei Transporten und Umzügen, fördert Gesundheit und Wohlbefinden der Fische und Pflanzen, gewährt Schutz vor Schwermetallen und schädlichem Chlor, Größe: 500 ml. 6 MultiFit Teich-Torf, senkt den pH-Wert, enthärtet das Teichwasser, für sauberes und klares Wasser. 5 6 23

Fressnapf Prints