Aufrufe
vor 3 Jahren

Alles für mein Tier 05/18

  • Text
  • Fressnapf
  • Mensch
  • Hund
  • Tiere
  • Katze
  • Tier
  • Hunde
  • Katzen
  • Menschen
  • Verschiedene
  • Www.fressnapf.at

MENSCH & TIER |

MENSCH & TIER | TIERHOROSKOP BLlCK lN DlE STERNE WlDDER (21. 3. – 20. 4.) Müde vom Herumspringen und Kämpfen? Es ist Zeit für die Widder, zur Ruhe zu kommen. Die Temperaturen sind mild, der Charakter der Widder leider nicht. Da kämen ein Wellnessurlaub oder wenigstens Pfotenmassagen gerade recht, damit sie sich etwas entspannen. STERN- ZElCHEN DES MONATS STERN- ZElCHEN DES MONATS JUNGFRAU (24. 8. – 23. 9.) Nicht mehr so feurig-hitzig, dafür wieder temperiert glücklich, das sind die Jungfrauen. Und sie genießen ihr Sommerglück auch noch im Herbst. Das sind schöne, ruhige Tage voller Zufriedenheit. Jungfrau-Herzen, was wollt ihr mehr? WAAGE (24. 9. – 23. 10.) Fast schwärmerisch sind die Waagen unterwegs. Das macht der Einfluss des luftigen Merkur. Der sorgt dafür, dass auch die Waagen eine Handbreit über dem Boden schweben. Aber oje, wer nicht sieht, was vor ihm auf dem Boden liegt, kommt leicht ins Stolpern. SKORPlON (24. 10. – 22. 11.) Ach, nur kurz war die Hochphase. Die Skorpione grollen, knurren und grummeln schon wieder. Dabei könnten sie ihre ungeheure Energie doch jetzt positiv umsetzen: Im Garten Löcher buddeln, Möbel zerkratzen – es gäbe viel zu tun. Packt es einfach an, ihr Skorpione. STlER (21. 4. – 20. 5.) So schön kann der Herbst sein, wenn man ein Stier ist. Vorbei die große Hitze. Nur noch angenehmes Leben und überall Überfluss. Das gefällt den Stieren, die völlig in ihrem Element sind. Ihr Charme sorgt für neue und überraschende Bekanntschaften – der Uranus steht in einer seltenen Konjunktion zum Merkur, das sollten die Stiere nutzen. ZWlLLlNGE (21. 5. – 21. 6.) Tiefes Seufzen, große Wehmut bei den Zwillingen? Weil der Sommer schon wieder vorbei ist? Ja, das sensible Doppelgemüt bewölkt sich und braucht Trost, jedenfalls die eine Hälfte davon. Die andere will den goldenen Herbst in vollen Zügen genießen und umherflattern, ob mit oder ohne Flügel. Egal, Ablenkung ist gut, um aufkommende Depressionen im Keim zu ersticken. KREBS (22. 6. – 22. 7.) Immer noch in Topform sind die Krebse. Neues Liebesglück oder neues Zuhause gefunden? Daran sollten die Krebse festhalten, aber sich nicht festbeißen. Und: Glück verlangt auch Arbeit. Also nicht wieder in den alten Trott verfallen, sondern auch mal zuhören, denn das kommt gut an. LÖWE (23. 7. – 23. 8.) Wer so ein Löwe ist, kann natürlich keine Schwäche zeigen, auch wenn der Akku schon längst leer ist. Der August war heiß und es ging hoch her, jetzt sollten die Majestäten sich ein wenig abkühlen und neue Kräfte tanken, denn die nächste Herausforderung wartet. SCHÜTZE (23. 11. – 21. 12.) Die Schützen sind immer noch reichlich übermütig – vom eigenen Erfolg wie berauscht. Sie sind ja auch die Ausgeburt des Charmes – wenn sie denn wollen. Aber nicht jedes andere Sternzeichen gibt sein Revier gerne preis, und so mancher wacht eifersüchtig über seinen Besitz. All zuviel Selbstüberschätzung könnte gefährlich werden. STElNBOCK (22. 12. – 20. 1.) Ja, Steinböcke lieben den Frühherbst, weil er zu ihrem Gemüt passt. Sie könnten jetzt stundenlang stromern oder Fährten suchen, denn überall gibt es Interessantes zu riechen und zu begutachten. Schade nur, dass die Steinböcke partout alleine unterwegs sein wollen. Die Venus könnte sich gewogen zeigen, wenn die Steinböcke sie nur ließen. WASSERMANN (21. 1. – 19. 2.) Schön und warm war der Sommer, und die Gefühle sind noch längst nicht erkaltet bei den Wassermännern – höchstens etwas abgekühlt. Aber auch so ein umtriebiges Temperament muss ja mal zur Ruhe kommen. Der milde Herbst bietet sich an, um lange Spaziergänge zu unternehmen und sich zu entspannen. Das tut Kopf und Körper gut. FlSCHE (20. 2. – 20. 3.) Die Fische lieben den goldenen Herbst – er passt zu ihrem ruhig-besonnenen Gemüt. Kein Wunder, der Uranus wacht über sie, der Merkur ist freundlich, besser kann es nicht sein. Alles, was sie sich vornehmen, gelingt. Deshalb sollten sich flossige und vierbeinige Geschöpfe etwas vornehmen, das sie schon immer mal ausprobieren wollten. Die Erfolgschancen stehen gut. Bilder: © Ermolaev Alexander, Kamil Martinovsky, dezy, Gladskikh Tatiana/Shutterstock.com 34

MENSCH & TIER | VORSCHAU VORSCHAU RASSEPORTRÄT: Russisch Blau COVERSTORY: Kuschelmonat November Holen Sie sich ab 2. November die nächste Ausgabe von „Alles für mein Tier“ – RATGEBER: Tierische Tipps für Silvester GRATIS in Ihrer Fressnapf-Filiale! 35

Fressnapf Prints