Aufrufe
vor 4 Jahren

Alles für mein Tier Jän/Feb 2017

  • Text
  • Hund
  • Fressnapf
  • Degus
  • Mensch
  • Hunde
  • Tier
  • Fiona
  • Annalena
  • Multifit
  • Larissa

MENSCH & TIER |

MENSCH & TIER | FRESSNAPF-KATZENEXPERTEN Die frischgebackenen Katzenexperten mit Katrin Wollinger-Derndorfer (ganz links, Leitung Personal) und Daniela Lurger (4. von links oben, Leitung Personalentwicklung) FlT FÜR DlE SAMTPFOTEN Von wegen für die Katz: Fressnapf bildet in einem eigens entwickelten Lehrgang Mitarbeitende zu Katzenexperten aus. Fressnapf ist einen Katzensprung voraus, wenn es ums Know-how rund um die Salonlöwen geht: In Zusammenarbeit mit Referentin und Katzenexpertin Dr. Sabine Schroll wurde ein einjähriger Lehrgang konzipiert, in dem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Wissen über Ernährung, Beschäftigung sowie Probleme und Krankheiten der schnurrenden Vierbeiner vertiefen. Noch mehr Service und Kompetenz „Auf diese Weise bauen unsere Mitarbeitenden sowohl ihre Fachkenntnisse als auch ihre Beratungskompetenz aus und können Katzenbesitzern einen noch besseren Service bieten als bisher“, ist Personalleiterin Katrin Wollinger-Derndorfer vom Ausbildungskonzept überzeugt. Die ersten neun Absolventinnen durften am 1. Dezember im Schloss Wilhelminenberg in Wien ihre Zeugnisse entgegennehmen. 14 Abschlussarbeiten zum Thema Mieze Dass sie nun auch wirklich Bescheid wissen, mussten die Teilnehmerinnen mit ihrer abschließenden Projektarbeit unter Beweis stellen. „Für meine Projektarbeit habe ich unsere sehr schüchterne Freigänger-Katze Lilly an menschlichen Kontakt und Berührungen gewöhnt. Im Lehrgang habe ich das dafür nötige Know-how mitbekommen. Ich freue mich, mein Spezialwissen in Zukunft bei Beratungsgesprächen zu teilen“, freut sich Katja Schneider, eine Teilnehmerin aus der Steiermark. Lernen von und mit den Katzenexperten „Um das Miteinander von Katze und Mensch so angenehm wie möglich zu gestalten, lernten die Teilnehmerinnen die Bedürfnisse einer Katze zu verstehen, diese richtig zu deuten und passende Lösungsansätze auszuarbeiten – so lässt sich die Lebensqualität von Katzen enorm steigern“, erklärt Dr. Schroll die Ziele der Ausbildung. Dazu bekamen sie Tipps und Tricks für den richtigen Umgang mit den Hausgenossen und für das Zusammenleben, die sie dann an die Kunden weitergeben können. Neben verschiedenen Futtersorten sowie Zubehör- und Pflegeprodukten für Katzen bietet das Unternehmen mit den Fressnapf-Katzenexperten nun einen zusätzlichen Service für seine Kunden. Zu individuellen Beratungsterminen stehen die Spezialisten Katzenhaltern künftig in allen Belangen rund um das Thema „Katze“ zur Seite. Bilder: © Fressnapf, zossia/Shutterstock.com

MENSCH & TIER | KATZENGUIDE RUBRIK | THEMA 2017 KATZEN-GUlDE Tolle Tipps für schnurrende Samtpfoten in Wien: Dieser Guide lässt so manche Katze aus dem Sack! Katzennarrisch – so beschreibt sich Ines Hofbaur, Autorin des ersten Katzen-Guides für Wien, selbst. Gemeinsam mit ihrem Salonlöwen „Lenny“ hat sie Wiens beste Adressen für Miezen in diesem Handbuch zusammengestellt. Fressnapf: Wie kamen Sie auf die Idee, einen Katzen-Guide herauszugeben? Ines Hofbaur: Ganz einfach weil meine Verlegerin und ich Katzen lieben, und es noch kein derartiges Buch gab. Es ist uns ein Anliegen, Miezen-Besitzern einen guten Überblick über alle Angebote zu bieten, die es für Samtpfoten in Wien gibt. Fressnapf: Was bietet dieser Guide für Katzenbesitzer? Ines Hofbaur: Dieses Buch enthält 150 tolle Tipps, alle liebevoll ausgewählt und getestet. Die miezenfreundlichsten Tierärzte, Notfallnummern zum Heraustrennen, bezaubernde Zubehör-Shops und nützliche Tipps, von der Katzenpsychologin bis zur Futterambulanz. Ein wichtiges Thema ist auch die Urlaubsbetreuung für Samtpfoten, das Buch stellt die verlässlichsten Katzen-Sitter vor. Auch Miezenfans ohne Katze finden im Katzen-Guide spannende Tipps, sie reichen von der Designerlampe bis zum Katzen-Café. Außerdem beinhaltet das Buch drei Interviews mit Expertinnen zu den Themen „Richtige Fütterung“, „Katzensprache“ und „Irrtümer und Wahrheiten“ betreffend Katzen. Erhältlich ist der Katzen-Guide übrigens im Buchhandel, im Online-Buchversand, bei ausgewählten Tierzubehör-Shops in Wien und unter www.diestadtspionin.at GEWlNNSPlEL Wir verlosen zehn Katzen-Guides im Magazin und Anfang Februar jeweils ein Buch auf: facebook.com/pfotenclub.at und facebook.com/mein.fressnapf Gewinnspielfrage: Wie heißt die Samtpfote der Katzen-Guide-Autorin Ines Hofbaur? Schicken Sie Ihre Antwort mit dem Kennwort „Katzen-Guide“ per Post an: Fressnapf Handels GmbH, Karolingerstraße 3, 5020 Salzburg; oder per E-Mail an: gewinnspiel@fressnapf.at Teilnahme auch auf www.fressnapf.at/unterhaltung Einsendeschluss: 28. Februar 2017 15

Fressnapf Prints