Aufrufe
vor 4 Jahren

Eine Katze zieht ein

  • Text
  • Katze
  • Katzen
  • Tier
  • Tiere
  • Transportbox
  • Zuhause
  • Umgebung
  • Spiel
  • Spielsachen
  • Beispielsweise
  • Www.fressnapf.at

Das sichere

Das sichere Katzenheim Leider gibt es immer wieder Fälle, in denen die sprichwörtliche Neugier unseren Katzen zum Verhängnis wird. Ungesicherte, gekippte Fenster sind besonders gefährlich: So manche Katze versucht durch den engen Spalt nach draußen zu gelangen und zieht sich dabei schlimme Verletzungen zu. Kippfenster müssen deshalb immer mit entsprechenden Vorrichtungen gesichert sein, ebenso für die Katze zugängliche Balkone. Haushaltschemikalien musst du in einem Katzenhaushalt immer unter Verschluss halten. Manche Reinigungsmittel oder auch Frostschutzmittel fürs Auto locken Katzen durch ihren süßlichen Geruch nämlich an. Leckt die Katze daran, kann das Verätzungen oder schlimmstenfalls sogar tödliche Vergiftungen bedeuten. Schokolade, Kaffeesatz, Alkohol oder Zigaretten sollten ebenfalls für Katzen unzugänglich aufbewahrt werden, um Vergiftungen zu vermeiden. Bitte beachte: Falls du Balkon oder Terrasse vernetzen willst, müssen Vermieter beziehungsweise die Eigentümerversammlung dem Vorhaben zustimmen. Das gilt vor allem für Netze, die mit Haltepfosten an die Wand oder Mauer gebohrt werden.

Gefahren im Alltag Oftmals lauern die größten Gefahren in den alltäglichen Dingen: Fäden, herabhängende Jalousien-Schnüre oder herumliegende Gummibänder werden gerne als Spielzeug genutzt. Verfängt sich die Katze aber darin oder schluckt Teile davon, kann das lebensbedrohlich werden. Du darfst nie vergessen, dass jetzt eine Katze bei dir wohnt: Offene Geschirrspüler, Waschmaschinen, Schränke oder Schubladen sind tabu. Giftige Pflanzen musst du schon vor dem Einzug der Katze entfernen. Dazu gehören beispielsweise Adonisröschen, Ruhmeskrone, Avocado, Prachtlilien, Wunderstrauch und die beson ders im Winter so beliebten Weihnachtssterne. Stromkabel solltest du hinter Möbeln verstecken oder an der Wand befestigen. Besondere Vorsicht gilt, wenn kein erwachsenes Tier, sondern ein Kätzchen bei dir einzieht: Genauso wie kleine Kinder gehen auch kleine Kätzchen gerne auf Entdeckungstour und müssen von dir vor den Gefahren im Haushalt geschützt werden. Foto: Nadinelle - fotolia.de

Fressnapf Prints