Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 01/23

Gemeinsam glücklich Aus

Gemeinsam glücklich Aus Alt mach was Neues Alles ordentlich und griffbereit für die Gassirunde Dein Hund kann es kaum erwarten, dass ihr endlich zur Gassirunde aufbrecht? Mit einer Flurgarderobe für die wichtigsten Utensilien – Leine, Halsband, Spielzeug, Kotbeutelspender, Leckerli – hast du alles schnell zur Hand. Du kannst dabei Material upcyclen und verwenden, was dir zu Hause zur Verfügung steht: eine übrig gebliebene Holzplatte, Haken, Schellen, Gläser und Wäscheklammern und dergleichen. Das ist nachhaltig und schont deinen Geldbeutel! Selber machen 1. 2. 3. Das brauchst du : Material • Holzplatte oder Brett • Farbe nach Wunsch • verschiedene Haken • eine Schlauchschelle • ein Glas mit Deckel • Wäscheklammern • Korb oder Ablage • Schrauben, Dübel Werkzeug • Schleifpapier, Schleifbürste • Pinsel • Schraubendreher • Akkuschrauber, Bohrmaschine Gestalte dein Garderobenboard individuell und aus Dingen, die dir zur Verfügung stehen. Frag doch auch mal bei Bekannten nach. 4. Bohre mit einem kleinen Holzbohrer Löcher vor, ehe du nach deinen Vorlieben Haken, Griffe, Korb und Schelle befestigst. 42 Schleife das Holz gegebenenfalls glatt oder befreie es von alten Farbresten. Das geht per Hand oder mit einem Schleifaufsatz für den Akkuschrauber. 5. Schelle, die als Leckerliglashalterung dient, an der Rückseite des Brettes festschrauben. Das Brett an der Wand mit Dübeln anbringen. Streiche das Holz nach deinem Geschmack und dem Stil deiner Einrichtung. Unbehandeltes Holz kann natürlich auch reizvoll sein.

An deinen Liebling denken & Freude schenken!

Fressnapf Prints