Aufrufe
vor 1 Jahr

Fressnapf Friends 02/20

  • Text
  • Informiert
  • Streu
  • Anione
  • Tiere
  • Fressnapf
  • Katze
  • Zecken
  • Hunde
  • Katzen
  • Hund

Parasitenschutz im Fokus

Parasitenschutz im Fokus IM FRÜHLING BEGINNT DIE ZECKENZEIT Kaum werden die Tage wieder länger und wärmer, sind auch die Zecken wieder aktiv. Und damit steigt für unsere Haustiere auch das Risiko an, von Zecken übertragenen, Infektionen zu erkranken. Klein, aber gemein Obwohl Zecken kleiner als ein Streichholzkopf sind, sollte man sie nicht unterschätzen: Der Stich einer Zecke kann schnell gefährlich werden. Denn mit Ihrem Stich können sie gefährliche und mitunter tödliche Krankheiten auf Hunde und Katzen übertragen. Auswahl eines Zeckenschutzmittels Halsband, Tablette oder doch lieber ein Spot-on Produkt? Einige Parasitenmittel töten Zecken erst einige Stunden, nachdem diese zugestochen hat. In dieser Zeit können aber leider auch Krankheitserreger auf Hunde und Katzen übertragen werden. Das Risiko der Krankheitsübertragung wird durch sogenannte repellierende Produkte gegen Zecken verringert. Das Seresto ® Halsband für Hunde und Katzen schützt vor Zeckenstichen und Flohbefall. Im Frühling angelegt, hält es das Haustier bis zu 8 Monate frei von Zecken, Flöhen und Haarlingen. Durch die repellierende Eigenschaft schützt es zusätzlich indirekt vor Infektionskrankheiten, die von Zecken übertragen werden. So etwa vor den Erregern der Babesiose oder der Ehrlichiose. Beide Erkrankungen können beim Hund tödlich verlaufen. Seresto ® verringert zusätzlich auch das Infektionsrisiko für den durch Sandmücken übertragenen Erreger der Leishmaniose (Leishmania infantum) für bis zu 8 Monate. Ideal für Reisen in Mittelmeergebiete. Im Gegensatz zu systemischen Antiparasitenmitteln wie Tabletten wirken repellierende Präparate wie Seresto ® rein äußerlich, dort wo sich die Parasiten befinden. Weitere Informationen rund um das Thema Zeckenschutz können Sie auf unserer Website auf www.seresto.at nachlesen. Zu Wirkung und möglichen unerwünschten Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Tierarzt oder Apotheker. IHRE VORTEILE MIT SERESTO ® LANGANHALTENDER SCHUTZ GEGEN ZECKEN, FLÖHE UND LEISHMANIEN Bis zu 8 Monate Schutz Wasserbeständig Geruchsneutral Preiswert Zweistufiger Sicherheitsverschluss * Geeignet für das häusliche Umfeld Unsere Buddys Videos klären über die richtige Zeckenprophylaxe auf www.buddys-videos.at. Entgeltliche Einschaltung * Seresto ® Halsband für Katzen und für Hunde < 8kg L.AT.MKT.01.2020.9892

Tierisch informiert DAS STILLE Örtchen Katzen sind reinliche Tiere und stellen besonders hohe Ansprüche an ihre Toilette. Tipps rund um die Katzen hygiene – vom Standort der Toilette bis zur Streu Geht es um das große oder kleine Geschäft, sind unsere Stubentiger zu keinen Kompromissen bereit. Sie stellen hohe Ansprüche an ihre Katzentoi lette. Ratschläge, wie Sie die richtige Toilette für ihre Katze finden, haben wir hier zusammengestellt. Beim Standort gilt: Ruhe, bitte! Der Ausdruck „stilles Örtchen“ passt perfekt – Ihre Samtpfote erwartet Privatsphäre beim Toilettengang. Wählen Sie einen Standort, der jederzeit zugänglich ist, aber außerhalb des heimischen Trubels liegt. Da Katzen zwischen Lebensbereichen und deren Funktion trennen, achten Sie auf ausreichend Abstand zu Futter- und Schlafplätzen. Als Toiletten­ Standort bestens geeignet sind Zimmerecken oder Nischen, weil sich so niemand anschleichen und Ihre Katze in einer kompromittierenden Situa tion überraschen kann. Vermeiden Sie Standortwechsel: Katzen sind Gewohnheitstiere – bedenken Sie vorher, ob der gewählte Ort endgültig ist. Übrigens: Freigänger erledigen ihre Geschäfte gern draußen, um ihr Territorium zu markieren, benötigen aber dennoch mindestens eine Katzentoilette im Haus. Wie viel Toilette braucht meine Katze? Generell empfiehlt es sich, eine Katzentoilette mehr aufzustellen, als Katzen im Haushalt wohnen. So gibt es keine Unstimmigkeiten, wenn eine Toi lette besetzt ist. Manche Samtpfote trennt außerdem großes und kleines Geschäft örtlich und viele feine Katzennasen möchten kein Örtchen aufsuchen, das bereits von anderen 26

Fressnapf Prints