Aufrufe
vor 11 Monaten

Fressnapf Friends 02/22

  • Text
  • Fressnapf
  • Katzen
  • Hunde
  • Hund
  • Tiere
  • Katze
  • Anione
  • Zecken
  • Menschen
  • Tierisch
  • Wwwfressnapfat

Gemeinsam glücklich DIE

Gemeinsam glücklich DIE PERFEKTE Mischung Die kombinierte Fütterung von Trocken- und Nassfutter hat sich bei Katzen bewährt und wird von vielen Tierärzten empfohlen – worauf du bei der Mischfütterung achten solltest Nassfutter riecht intensiv – das mögen viele Katzen besonders gern. Vor allem aber enthält es bis zu 80 Prozent Wasser, damit kommt es der natürlichen Nahrung von Wildkatzen nahe und deckt einen großen Teil ihres Flüssigkeitsbedarfs. 50 Milliliter Wasser pro Kilogramm Körpergewicht soll deine Katze täglich zu sich nehmen, nur sind viele Katzen leider trinkfaul. Bei chronischem Flüssigkeitsmangel drohen Harnwegserkrankungen, denn durch eine geringe Trinkmenge scheiden Katzen hochkonzentrierten Harn aus. Bei verminderter Flüssigkeitszufuhr bilden sich Harnkristalle, die die Schleimhaut reizen und etwa Blasenentzündungen verursachen. Nassfutter hat hier also einen klaren Vorteil gegenüber Trockenfutter. Auch wenn deine Katze Nassfutter frisst, sollte sie Wasser trinken. Wenn du einen Trinkmuffel zu Hause hast, probiere es mal mit einem Trinkbrunnen – bewegtes Wasser wird instinktiv von Katzen bevorzugt, weil stehende Gewässer in der Natur krank machende Keime enthalten können. Günstiger Zahnabrieb Trockenfutter hat eine harte Konsistenz und stärkt damit die Kaumuskula tur. Außerdem sorgt es für einen mechani­ schen Zahnabrieb, so kannst du Zahn­ stein und daraus resultierenden Zahn­ und Zahnfleischerkrankungen vorbeugen. Trockenfutter kommt dem natürlichen Fressverhalten deines Stubentigers entgegen. Denn wild lebende Katzen fressen viele kleine Portionen über 24 Stunden verteilt: Je nach Jagderfolg sind das 10 bis 15 Beutetiere. Befüllst du also morgens den Fressnapf mit Trockenfutter, kann deine Katze nach Belieben ihre kleinen Mahlzeiten einnehmen. Ein anderer Vorteil: Selbst im Sommer kann Trockenfutter den ganzen Tag bereitstehen, ohne zu verderben. Nassfutter hingegen wird schnell un appetitlich und muss schnell ver­ zehrt werden. PREMIERE Meat Menu Adult Rind & Geflügelkomposition 200 g 100 % Frischfleisch im Fleischanteil, 15 % Anteil Muskelfleisch PREMIERE Soft Bites Huhn & Katzengras 40 g Extra fleischig gefüllte Softhappen, ohne Zuckerzusatz 38

Gemeinsam glücklich Ideal ist es, wenn du deiner Katze beide Futterarten, also eine Mischfütterung, bietest. Bewährt hat sich, das Nassfutter in zwei Portionen als Frühstück und Abendbrot zu servieren und das abgemessene Trockenfutter zur freien Verfügung zu stellen. Von allem das Beste Ein großes Plus, wenn Katzen beide Futterarten gewöhnt sind, ist übrigens, dass sie flexibler sind, falls einmal eine Futterart nicht zur Verfügung steht. Nach einer Zahn operation oder im hohen Alter beispielsweise kann es sinn voll sein, nur Nassfutter zu verfüttern. Mischfütterung ist also flexibel, abwechslungs reich und bietet deiner Katze von allem das Beste. Im Auge behalten solltest du dabei aber stets die Futtermenge, gerade bei Katzen, die mit gutem Appetit fressen. Bei kastrierten Katzen ist das Gewichtsmanagement häufig ein Thema. Durch die Kastration ändert sich der Hormonhaushalt und der Stoffwechsel. Viele Katzen bewegen sich weniger – das Revierverhalten wurde schließlich eingedämmt. Der Appetit wird meist sogar größer. Wird die Futterration oder Futterart nicht angepasst, nehmen die Tiere zu. Die gleiche Menge Nassfutter hat durch den hohen Flüssigkeitsgehalt weniger Kalorien als Trockenfutter. Eine Mischfütterung kannst du dennoch mit kalorienreduziertem Trockenfutter extra für kastrierte Katzen umsetzen. Leckerli und Katzenmilch solltest du hier nur sparsam geben. SELECT GOLD Hair & Skin Adult Geflügel, Lachs 400 g Unterstützt Haut- und Fellgesundheit, optimaler Energiegehalt SELECT GOLD Hair & Skin Adult Huhn 85 g Mit Omega-3- und Omega-6- Fettsäuren aus Borretsch-, Lachs- und Sonnenblumenöl sowie Leinsamen PREMIERE Meat Menu Adult Lachs 2 kg Extrahoher Fischanteil, abgestimmt auf die Ernährung ausgewachsener Katzen

Fressnapf Prints