Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 03/21

  • Text
  • Hund
  • Hunde
  • Tier
  • Tiere
  • Katzen
  • Fressnapf
  • Welpen
  • Anione
  • Vierbeiner
  • Zeit
  • Www.fressnapf.at

Häppchen Mäuschen,

Häppchen Mäuschen, MÄUSCHEN, piep einmal DIE BELIEBTESTEN HUNDERASSEN in Wien 1. Mischling 2. Chihuahua 3. Malteser 4. Labrador Retriever Mit ihren dunklen Knopfaugen sind Farb- und Rennmäuse niedliche Haustiere. Die geselligen Nager brauchen Artgenossen, um sich wohlzufühlen. Farbmäuse sollten mindestens zu vier Tieren zusammenleben, Rennmäuse idealerweise als Paar. Mit Artgenossen kuscheln sie auch gern und ausgiebig. Der Kontakt zum Menschen ist anders ge artet: „Anfassen und kurzes, sanftes Streicheln ist nach Gewöhnung in Ordnung. Man sollte als Mäusehalter aber eher mit dem Beobachten der intelligenten und quirligen Tierchen zufrieden sein“, sagt die Tierärztin Dr. Barbara Schneider von der Tierärztlichen Vereinigung für Tierschutz. Wenn Farb- oder Rennmäuse in ein neues Zuhause ziehen, sollten ihre Halter die Tiere mindestens einen Tag in Ruhe lassen. Keinesfalls dürfen die Nager einfach gegriffen werden. An Tag zwei im neuen Zuhause kann man dann mit der Gewöhnung an den Menschen beginnen. Am einfachsten geht dies über das Verfüttern besonderer Leckerbissen. Die Hand wird dabei still gehalten und die Maus kann selbst entscheiden, ob und wann sie näher kommen möchte, um sich das Leckerchen zu holen. 6 5. Französische Bulldogge 6. Golden Retriever Quelle: heute.at Neues Design – verbesserte Rezeptur REAL NATURE Best Muesli Rennmäuse 500 g Mit 34 Zutaten, hochwertige und natürliche Rohstoffe aus den heimischen Regionen der Tiere, reich an hochwertigem tierischem Protein REAL NATURE Best Muesli Mäuse 500 g Mit 37 Zutaten, natürliche Rohstoffe aus den heimischen Regionen der Tiere, reich an hochwertigem tierischem Protein

ERFRISCHEND hübsch Häppchen Eine Vogeltränke zum Aufhängen lässt sich ganz einfach aus einem Blumenuntersetzer basteln. Wenn Sie am Ende einen oder mehrere Steine hinein legen, können auch Insekten daraus trinken Selber machen Das brauchen Sie : • 1 größeren Blumenuntersetzer aus Ton • feste Kordel • große Perlen • Akkuschrauber mit Steinbohrer Lesen Sie mehr zum Thema Vogel tränke auf Seite 31 1. 2. Tränken Sie den Tonuntersetzer einige Zeit in Wasser, dann geht das Bohren leichter. Bohren Sie im gleichen Abstand zueinander drei Löcher in den Rand des Untersetzers. Schneiden Sie drei gleich lange Kordelschnüre und fädeln Sie die Perlen ein – wie viele und in welchen Farben können Sie bestimmen, verknoten Sie sie fest, sodass sie den Untersetzer halten. 3. Fassen Sie nun alle drei Schnüre an den Enden zusammen und ziehen sie gerade hoch, um sie dann miteinander zu verknoten. Je nach Wunschlänge. Viel Spaß! 7

Fressnapf Prints