Aufrufe
vor 3 Monaten

Fressnapf Friends 05/21

  • Text
  • Wwwfressnapfat
  • Tierisch
  • Futter
  • Katze
  • Gemeinsam
  • Anione
  • Katzen
  • Tiere
  • Fressnapf
  • Hunde
  • Hund

Tierisch informiert

Tierisch informiert Haarige ngelegenheit Sechs bis acht Wochen dauert der Fellwechsel bei Hund und Katze ungefähr. Um gut durch die Zeit zu kommen, hilft nur regelmäßiges Bürsten Die meisten Hunde und Katzen bekommen jetzt im Herbst ihr dickeres Winterfell mit war- Dmer Unterwolle. Gleichzeitig wird das sommerliche Deckhaar abgeworfen. Gegen diese Haarmassen hilft tägliches Bürsten. Damit entfernen Sie abgestorbene Haare, regen die Durchblutung der Haut an und belüften diese. Beides beschleunigt den Fellwechsel und es verteilen sich außerdem weniger Haare in Ihrer Wohnung. Harum volende bisi officidi Audandi gnaturibus aut eos quo eos eiust taspe volori Das passende Equipment Katzen putzen sich nun vermehrt und schlucken dabei viel loses Fell ab. Je mehr Haare Sie ausbürsten, desto weniger wandern in den Katzen magen. Katzengras und Anti-Haarball-Snacks helfen den Stubentigern darüber hinaus, die im Magen entstehenden Haarballen (Trichobezoare) besser loszuwerden. Wählen Sie Kamm und Bürste immer passend zum Felltyp. Dichte Borsten oder Unterwoll- und Harkenkämme entfernen viel loses Haar auf einmal, können

Tierisch informiert aber vom Tier auch als unangenehm empfunden werden. Eine Alternative, gerade für Katzen und kurzfellige Hunde, sind Pflegehandschuhe mit Gummiborsten. Sie sind sehr effektiv und können in das tägliche Schmuseritual integriert werden. Übrigens: Wie stark Ihr Tier haart, hängt auch von der Rasse, dem Alter und dem Hormonstatus ab. Kastrierte Tiere haaren meist mehr als unkastrierte, ältere stärker als junge und Freigängerkatzen mehr als Sofatiger. Eine Ernährung, die den Hautstoffwechsel unterstützt, kann beim Fellwechsel zusätzlich helfen. Achten Sie nun auf besonders hochwertiges Futter mit B-Vitaminen und ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren oder reichern Sie das Futter entsprechend an. Lachs- und Leinöl sind in vielen hochwertigen Futtermitteln enthalten und können während des Fellwechsels höher dosiert werden. Auch Kupfer, Zink und Biotin sind wichtig für die Gesunderhaltung der Haut. Entsprechende Präparate sind im Fachhandel erhältlich. Behalten Sie – gerade bei Vitaminen – immer die Gesamtdosis im Blick und ziehen Sie im Zweifel Ihren Tierarzt zu Rate. AniOne Shampoo Sensitive 250 ml Besonders milde Rezeptur mit Kamillenund Salbei-Extrakt TAKE CARE 2-in-1-Zupfbürste M Fürs Auskämmen der Unterwolle lang- oder rauhaariger Hunde Naturally Good Festes Shampoo 100 g Angereichert mit Macadamia-Nussöl und Weizenprotein, pflegt das Fell sanft und schonend TAKE CARE 2-in-1- Pflegehandschuh Für Hunde und Katzen geeignet, reinigt und massiert Kennen Sie ... ... unsere Fellini Hundesalons? Die liebevoll eingerichteten Salons gibt es in ausgewählten Fressnapf-Märkten. Dort wird Ihr Liebling gepflegt von Kopf bis Pfote getreu dem Motto: Professionelle Pflege dient der Gesundheit und dem Wohlbefinden Ihres geliebten Vierbeiners. Nichts schützt besser gegen Kälte, Wind und Feuchtigkeit als ein gepflegtes Fell. Jeder Hund hat eigene Ansprüche, entsprechend individuell sind die verschiedenen Pfle- gepakete der Fellini Hundesalons: Vom „Quick Groom“, dem schnellen Zwischendurchtermin fürs fachgerechte Bürsten und „Spitzenschneiden“, dem „Cut & Go“ ohne Baden und der „Premium-Fellpflege“ mit zweimaligem Waschen, Massage und Föhnen von Hand wird vieles angeboten. fressnapf.at/fellini 27

Fressnapf Prints