Aufrufe
vor 3 Wochen

Fressnapf Friends 05/22

Mitmachen und Gutes tun!

Mitmachen und Gutes tun! Kaufen Sie einen Anhänger für 2,50 Euro! Fressnapf leitet den Reinerlös (abzüglich MwSt.) an die von „Tierisch engagiert“ unter stützten Projekte weiter. Mehr Infos: tierisch-engagiert.at FREUNDSCHAFT VERBINDET! 202 Verschenke auch in diesem Jahr tierische Glücksmomente und sei Teil einer großen Bewegung! Unterstütze gemeinsam mit uns Tierschutzeinrichtungen in ganz Österreich durch den Kauf eines Anhängers Gemeinsam mit euch stehen wir für den Tierschutz ein. Und auch dieses Jahr könnt ihr Teil einer der größten Kundenspendenaktionen für Tiere in Not in Europa sein. Im vergangenen Jahr haben wir gemeinsam mit über 900 000 Tierfreund:innen europaweit die unglaubliche Spendensumme von über 1,45 Millionen Euro an unsere Spendenempfänger weitergeleitet und damit vielen Tieren, engagierten Tierschützer:innen und Tierhalter:innen geholfen. Und auch du kannst helfen! Sichere dir ab Oktober in deiner Fressnapf-Filiale oder in unserem Online-Shop einen der neuen Anhänger für dich und befreundete Tiernär- rinnen und -narren. Der Anhänger macht sich gut an deinem Schlüsselbund oder auch an Halsband oder Leine deines Hundes. Für jeden verkauften Anhänger spenden wir den Reinerlös (abzgl. MwSt.) an folgende Projekte: An die Kinderburg Rappottenstein, ein Erholungsort für Familien mit kranken oder traumatisierten Kindern. Neben psychologischer Betreuung helfen kreative Workshops und der Umgang mit Tieren dabei, wieder neue Kraft zu tanken. An den Naturschutzbund Österreich, der sich als gemeinnütziger und unabhängiger Verein seit 1913 für den Schutz von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen einsetzt. Von lokalen Artenschutzprojekten für Wildkatze, Flussseeschwalbe oder Sonnentau über nationale Kampagnen wie na turbeobachtung.at reichen die Aktivitäten. Und an den Verein e.motion Equotherapie, der die Betreuung krebskranker Kinder mit vielen Tieren wie Hunden, Katzen, Meerschweinchen und Schafen ermöglicht. Auch die Arbeit mit Therapiepferden unterstützt die Kinder während ihrer Erkrankung. Rund 400 Kinder werden alljährlich auf dem Bauernhof liebevoll von Therapeuten betreut. 22

Alle Informationen und wie auch du helfen kannst, findest du unter fressnapf.at/ tierischengagiert Tierisch informiert Hier landet deine Spende In Österreich gehen die Erlöse der Aktion 2022 ohne Umwege an folgende Organisationen: die Kinderburg Rappottenstein, ein Erholungsort für Familien mit kranken oder traumatisierten Kindern den Naturschutzbund Österreich, der sich für den Schutz von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen einsetzt den Verein e.motion Equotherapie, der die Betreuung von krebskranken Kindern mit Therapiepferden auf einem Bauernhof ermöglicht Was wir 2021 dank deiner Unterstützung gemeinsam erreicht haben: Die Kinderburg Rappottenstein im Waldviertel ist eine gemeinsame Initiative der Familie Abensperg und Traun mit dem Österreichischen Roten Kreuz und bietet Familien mit schwer und chronisch kranken Kindern oder Kindern, die etwa durch den Todesfall eines Elternteils traumatisiert sind, die Möglichkeit, sich zu erholen und neue Kraft zu tanken. Maßgeschneiderte Betreuung und begleitende Aktivitäten stellen die Familien mit ihren Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Psychologische Begleitung, kreative Workshops sowie der Umgang mit Tieren helfen den Familien, wieder Lebensfreude und Abstand vom Alltag zu gewinnen. Naturschutzbund Österreich Der Naturschutzbund ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein, der sich seit 1913 in ganz Österreich aktiv für den Schutz von Tieren, Pflanzen und Lebensräumen einsetzt. Von lokalen Artenschutzprojekten für Wildkatze, Flussseeschwalbe oder Sonnentau bis zu nationalen Kampagnen wie naturbeobachtung.at reichen die Aktivitäten. Mit der Naturfreikauf-Aktion wurden bereits mehr als 2000 gefährdete Wiesen, Moore und Wälder für künftige Generationen gesichert. Der Naturschutzbund schafft außerdem Bewusstsein für den Wert der Natur durch Informationsarbeit und aktives Engagement: Von fachkundiger Beratung bis zu Naturpflege-Einsätzen mit Sense und Rechen reicht dabei die tägliche Arbeit. e.motion Equotherapie ONLINE UND IM MARKT Mach auch du mit und kaufe dir einen der hübschen Anhänger für 2,50 Euro. Von jedem verkauften Anhänger leitet Fressnapf den Reinerlös (abzgl. MwSt.) an die von „Tierisch engagiert“ unterstützten Projekte weiter.* *in allen teilnehmenden Filialen und Der gemeinnützige Verein e.motion kümmert sich um krebskranke Kinder und deren Familien. Mithilfe von ausgebildeten Therapiepferden werden die Kinder auf einem Bauernhof bei Pyhra während ihrer Erkrankung betreut mit dem Ziel, ihre Lebensqualität zu steigern und Kraft und Energie zu schöpfen. Rund 400 Kinder werden alljährlich auf dem Bauernhof liebevoll von Therapeuten betreut. Neben 17 Therapiepferden stehen auch noch andere Tiere wie Hunde, Katzen, im Online­Shop Meerschweinchen oder Schafe bereit, um die kranken Kinder zu fördern und ihnen neue Lebensfreude zu schenken. 23

Fressnapf Prints