Aufrufe
vor 8 Monaten

Fressnapf Friends 06/20

  • Text
  • Liebling
  • Fische
  • Anione
  • Aquarium
  • Gemeinsam
  • Fressnapf
  • Katzen
  • Katze
  • Hunde
  • Hund

Gemeinsam glücklich

Gemeinsam glücklich Deine bunte Wasserwelt Egal ob Fische, Garnelen oder Krebse: : In deinem Aquarium kannst du tolle Tiere beobachten – und du kannst es selbst gestalten Was Was brauchst brauchst du? du? Dein erstes Dein erstes Aquarium Aquarium sollte sollte nicht nicht zu klein zu sein, klein wenn sein, wenn du du Fische Fische darin darin halten halten möchtest. möchtest. 60 cm 60 breit, cm breit, 30 cm 30 hoch, cm hoch, 30 cm 30 cm tief, in tief, so ein so Becken ein Becken passen passen 54 Liter 54 Wasser Liter Wasser – kleiner – kleiner sollte sollte dein Becken dein Becken nicht sein. nicht In sein. einem In einem Aquarien-Komplettset sind Aquarien-Komplettset meist sind schon meist alle schon wichtigen alle Dinge wichtigen enthalten: Dinge Filter, enthalten: Heizstab, Filter, Be-Heizleuchtungstab, Du Beleuchtung. solltest dir Du außer- solltest dem einen dir außerdem Mulmsauger, einen einen Mulmsauger, einen Scheibenschwamm, ein Ther mo- Scheibenschwamm, meter ein und Ther eine mometer Zeitschaltuhr und eine anschaffen. Zeitschaltuhr anschaffen. Was gehört ins Becken hinein? Teste dein Leitungswaser In dein leeres Becken füllst du ganz unten etwa 2 cm hoch Nährboden ein. Jetzt kannst du auch Welche Deko Fische wie bunte du in dei- Steine nem oder Aquarium ein versunkenes halten Piratenschiff kannst, hineinstellen. hängt auch von Nun eu- kommt rem Leitungswasser der eigentliche ab. Boden, Es eine gibt 5 bis nämlich 10 cm zum hohe Beispiel Schicht aus hartes Kies oder und Quarzsand. weiches Was- Sobald ser. du Mit Wasser Teststreifen in dein kannst Aquarium du gefüllt den pH-Wert hast, können und die Heizstab, Karbonathärte Filter, Beleuchtung ermitteln. und In Pumpe vielen Fressnapfmärkten ins Becken rein. kannst du dein Wasser testen lassen. Schön bunt Teste dein Leitungswasser Das Licht in deinem Aquarium sollte mindestens zehn, besser zwölf Welche Stunden Fische brennen. du in deinem Am besten Aquarium nutzt du halten eine Zeitschaltuhr. kannst, Sie hängt sorgt auch dafür, von dass eurem das Licht immer Leitungswasser zur gleichen Zeit ab. Es an- gibt und ausgeht. nämlich zum Beispiel hartes und weiches Wasser. Mit Teststreifen kannst du den pH-Wert und die Karbonathärte ermitteln. In vielen Fressnapf-Märkten kannst du dein Wasser testen lassen. 38

Gemeinsam glücklich Für Kinder gibt es richtig coole Aquarien, zum Beispiel mit Paw-Patrol-Figuren Schau dir auf YouTube unseren Film an, wie man ein Aquarium einrichtet: fressnapf.at/kit60 Produkt fehlt in MyMedia In diesem Aquarium ist Platz für bunte Fische, fröhliche Deko und Pflanzen Er putzt deine Scheiben AniOne Aquarium Starter Kit 60 Aquarium inklusive Pumpe, Regelheizer, Filter- und Leuchtsystem Was gehört ins Becken hinein? Steckbrief Name: Anubias (oder auch Speerblatt) Größe: je nach Sorte 5–24 cm hoch Pflege: Pflegeleicht, sie mag kaltes und warmes Wasser, fühlt sich auch im Schatten wohl. Wächst langsam, muss also selten geschnitten werden. Diese Pflanze passt toll in dein Aquarium Einsetzen: Die Anubias ist eine Aufbinder-Pflanze, eignet sich daher nicht zum Einpflanzen. Du kannst sie mit Nähgarn oder Angelschnur einfach auf ein Dekoelement aus Holz oder Stein binden. Hauptsache, die dicke Wurzel liegt frei. Wasser einlassen Damit der Bodengrund nicht aufwirbelt, gießt du das Wasser über einen flachen Teller ins Becken. Ist es zu einem Drittel gefüllt, kannst du die Pflanzen einsetzen. Ist das Aquarium voll, schaltest du die Lampe an. Jetzt bilden und vermehren sich Bakterien, die die Wasserwerte fischgerecht machen. Das dauert zwischen einer Woche (mit Bakteriennahrung) und vier Wochen (ohne Bakteriennahrung). Nach frühestens Deine Fische 14 Tagen dürfen deine Fische in ihr neues Zuhause. Die Wasser- Wenn temperatur dein Becken hängt bepflanzt von den Be- und dürfnissen eingerichtet deiner ist, brauchst Fische ab. du ein bisschen Geduld. Erst nach ungefähr zwei Wochen, wenn der Filter richtig funktioniert, dürfen deine Fische einziehen. Halte anfangs am besten unkomplizierte Fische wie Guppys, Platys oder Black Mollys. Sie fühlen sich nur wohl, wenn sie in Gruppen leben. Erkundige dich, wie groß deine Jungfische werden, wenn sie ausgewachsen sind und setze nicht zu viele Fische ein. Schön hell MORE FOR FISH Blattdünger Volldünger für alle bepflanzten Aquarien, für farbenprächtige Wasserpflanzen Da Sonnenlicht das Algenwachstum fördert, sollte dein Aquarium nicht direkt am Fenster stehen. Deine Wasserpflanzen bekommen am besten nur das Licht aus der Aquariumlampe ab. Diese sollte mindestens zehn, besser zwölf Stunden brennen. Am besten nutzt du eine Zeitschaltuhr. Sie sorgt dafür, dass das Licht immer zur gleichen Zeit an- und ausgeht. 39

Fressnapf Prints