Aufrufe
vor 2 Monaten

Fressnapf Friends 06/21

  • Text
  • Wwwfressnapfat
  • Vierbeiner
  • Gemeinsam
  • Tier
  • Tiere
  • Katzen
  • Anione
  • Fressnapf
  • Katze
  • Hunde
  • Hund

Selber machen Jeden Tag

Selber machen Jeden Tag eine kleine Freude Den Liebling in der Weihnachtszeit verwöhnen? Mit einem selbst gemachten Adventskalender klappt’s! Dass der Dezember ein ganz besonderer Monat ist, spüren auch unsere Fellfreunde. Es duftet nach Keksen, das Zuhause wird dekoriert – Freude liegt in der Luft. Wenn Sie Ihr geliebtes Haustier auch an der schönen Vorweihnachtszeit teilhaben lassen möchten, ist ein selbst gebastelter Adventskalender vielleicht genau das Richtige. Bitte denken Sie daran, immer dabei zu sein, wenn Ihre Lieblinge die Geschenke öffnen – damit sie sich nicht dabei verletzen oder etwas verschlucken. Viel Spaß beim Basteln! Dogs Creek Bälle Bounce 6 cm Schwimmfähig, zahnfreundlich, für Dogs Creek Wurfschleuder geeignet MultiFit Snack Cream Geflügel und Leber 7 x 15 g Hohe Akzeptanz, kalorienarm, feiner Schleck-Snack Unsere Produktvorschläge REAL NATURE WILDERNESS Pure Chicken Gefriergetrocknete Snacks aus 100 % Hühnerbrustfilet, 100 g tierischen für REAL NATURE WILDERNESS Meat Flakes 100 % Thunfisch, schonend ofengetrocknet AniOne Spielzeug Plüschmäuse Mit Knisterfolie, ideal für Jagdspiele den SELECT GOLD Sensitive Snacks Lachs mit Kartoffel Getreidefrei, ohne Zusatz von Zucker, 160 g Adventskalender PREMIERE Soft Bites Huhn 40 g Gefüllte Softhappen, mit Katzengras PREMIERE Pure Meaties Rind 100 % Fleisch, luftgetrocknet, ohne Konservierungsmittel AniOne Spielzeug Bär Patches Für sanfte Kauer, mit Squeaker, verschiedene Größen erhältlich 26

Tierisch informiert Das brauchen Sie: • einen stabilen Ast • leere Toilettenpapierrollen • Seidenpapier • Schere, Klebestift • 24 Aufkleber oder Anhänger mit Loch, die man mit den Zahlen 1 bis 24 beschriften kann • Permanentmarker • Kordeln zum Aufhängen • Dekoration wie z. B. Lichterkette • kleine Geschenke zum Befüllen Die komplette Anleitung mit noch mehr Bastelideen für den Adventskalender finden Sie unter fressnapf.at/diyadventskalender online 1. Die 24 Anhänger mit Loch (z. B. aus schwarz lackiertem Holz) mit den Zahlen 1 bis 24 beschriften. Am besten eignet sich dafür ein wasserfester Permanentmarker. 2. Die Rollen inklusive der unteren Öffnung mit Seidenpapier einwickeln, damit die Geschenke (z. B. Leckerli) nicht herausfallen. 3. Schlagen Sie das Seidenpapier bei der oberen Öffnung nach innen und kleben es mit fest. So können Sie die Rolle gut befüllen. 4. Bohren Sie nun zwei Löcher in die Rolle, etwa 2 cm vom Rand der oberen Öffnung. Jetzt können Sie Leckerli oder kleine Geschenke reinlegen. Für größere Gegenstände können Sie auch Papiertüten verwenden. 5. Schneiden Sie unterschiedlich lange Kordelbänder ab und stecken Sie die Enden durch die Löcher der Rollen. Dabei fädeln Sie einen der Anhänger mit der Türchenzahl Ihrer Wahl mit auf. 6. Nachdem Sie die Rollen in verschiedenen Längen an den Ast gebunden haben, können Sie diesen dekorieren: etwa mit einer Lichterkette oder Tannenzweigen. Mit einer dickeren Schnur können Sie den Ast aufhängen. 27

Fressnapf Prints