Aufrufe
vor 6 Jahren

Reise-Ratgeber

  • Text
  • Urlaubsmuffel
  • Hund
  • Urlaub
  • Haustier
  • Mitnahme
  • Tierbetreuer
  • Tiere
Die wichtigsten Informationen rund um's Thema Reise mit dem Vierbeiner.

24 Die richtige

24 Die richtige Betreuung Alternativen für Reisemuffel Wenn du der Meinung bist, dass die Reise zu viel Anstrengung und Hektik für dein Haustier bedeutet, sollten Optionen in Betracht gezogen werden, die ihm mehr Ruhe bringen. Gib dein Haustier in eine Tierpension Ähnlich wie eine Pension für Menschen funktioniert auch die Tierpension: Recherchieren, buchen und logieren! Es gibt verschiedenste Standards und Konditionen, die sich an einer Reihe von Tierbesitzerwünschen orientieren. Das Tierheim dagegen ist eine temporäre Aufnahmestätte, die vornehmlich Tiere in Notsituationen aufnimmt. Das Ziel ist die schnelle Weitervermittlung. Urlaubsbetreuung kommt hier selten und zum Teil nur für Kleintiere infrage. Frag am besten direkt nach. Obwohl diese Form der Tierbetreuung zur Ferienzeit sehr teuer werden kann, bieten viele Tier pensionen die beste Betreuungsform für dein Haustier. Sie passen das ganze Jahr über auf Haustiere auf und haben ausreichend Komfort für die Bedürfnisse eines Haustieres. Viele Tierpensionen sind während der Feiertage schnell ausgebucht, daher solltest du dich früh genug darum kümmern. Bei der Entscheidung für eine Urlaubsbetreuung in der Tierpension ist die frühzeitige Planung wichtig. So kannst du dir die Unterbringung, die Ausläufe, die Fütterung, die Beschäftigungsmöglichkeiten und die hygienischen Verhältnisse vorher anschauen, und du kannst noch zwischen mehreren Pensionen wählen. Es ist wichtig, zu wissen, ob eine Tierpension vom Veterinäramt überprüft wurde und ob jederzeit ein Tierarzt erreicht werden kann. Im besten Fall haben professionelle Tiersitter eine Ausbildung als Tierpfleger oder Tierarzthelfer. Ob eine Tierpension mehr ist als ein reiner Aufbewahrungsort, zeigt sich auch darin, ob es nur Gruppen- oder auch Einzelunterbringung gibt. Umgekehrt erwartet eine seriöse Tierpension von dir als Halter einen gültigen Impfausweis, bei Freigängern eine regelmäßige Entwurmung, damit keine Ansteckungsgefahr für die anderen Gäste besteht, sowie eine gewissenhafte Beschreibung der „tierischen Besonderheiten“ und Vorlieben. Stell einen Tierbetreuer an Wenn du eine persönliche Betreuung für dein Tier während deiner Abwesenheit wünscht, ist ein Tiersitter die richtige Variante. Vorteil hier: Tierbetreuer sind flexibler als Tierpensionen. Sollte die Zusammenarbeit gut funktionieren, kann er zudem auch noch nach dem Urlaub regelmäßig bei zeitlichen Engpässen einspringen. Freundliche Aufpasser, Versorger und Begleiter findest du z.B. bei Betreut.at! Tierbetreuer können eine gute Alternative zur Tierpension sein (und sind zudem meist günstiger). Die meisten Tierbetreuer passen auf das Tier in ihrer eigenen Wohnung auf, dennoch können manche auch bei dir vorbeikommen, falls sich dein Tier in der gewohnten Umgebung wohler fühlt. Normalerweise kümmert sich der Tierbetreuer den ganzen Tag um das Haustier oder schaut regelmäßig bei diesem vorbei. Ein erfahrener Tierbetreuer pflegt deinen Hund oder deine Katze, wird sich um den nötigen Auslauf sowie die Kuscheleinheiten kümmern und ist zudem ein freundlicher, liebevoller Begleiter, während die Besitzer weg sind. Reise-Ratgeber Tierbetreuung RZ_A5_BD002_Reise_Ratgeber.indd 24 31.05.2017 15:39:49

25 Checkliste Tierbetreuer: • Qualifikation und Referenzen • persönlicher Eindruck und Vertrauenswürdigkeit • eigene Tiere • Versorgung – wie oft pro Tag • Bereitschaft, bei Bedarf zum Tierarzt zu gehen • medizinische Versorgung möglich • Preis-Leistungs-Verhältnis Tierpension • Besichtigung der Räume vorab möglich • Einzelhaltung oder Gruppenhaltung • Größe der Räume • hygienischer Zustand • Einrichtung tiergerecht • vom Veterinäramt geprüft • besondere Fütterung möglich (z.B. Spezialdiät) • besondere medizinische Versorgung möglich • Tierarzt jederzeit zu erreichen • Ausbildung und Qualifikation der Betreiber • Referenzen • Preis-Leistungs-Verhältnis Tierbetreuung Reise-Ratgeber RZ_A5_BD002_Reise_Ratgeber.indd 25 31.05.2017 15:39:52

Fressnapf Prints